Wer kennt den Steinewerfer?

Wer kennt den Steinewerfer?
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bisher führten die Ermittlungen noch nicht zur Feststellung der Identität der abgebildeten Person.

Nun fahndet die Polizei mit einem Foto.

Bereits am 29. April 2018 (Sonntagmorgen gegen 5.40 Uhr) sprach der auf dem Bild zu sehende Mann zwei Frauen an der Bochumer Haltestelle Rathaus-Süd an, die dort auf die U-Bahn warteten.

Als die Beiden kein Interesse zeigten, wurde der Mann aggressiv und beleidigend. Anschliessend holte er zwei Steine aus dem Gleisbett und schleuderte diese in Richtung der Frauen, die sich in Richtung Rolltreppe entfernten. Dabei verfehlten die Steine nur knapp ihre Köpfe.

Mit richterlichem Beschluss ist ein Foto des mutmasslichen Tatverdächtigen nun zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden.




Zeugenaufruf

Wer erkennt die männliche Person auf dem Foto oder kann Angaben zu ihrer Identität sowie Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt das Bochumer Kriminalkommissariat 31 unter der Rufnummer +49 (0) 234 909-8105 oder ausserhalb der Geschäftszeit die Kriminalwache unter -4441 entgegen.

 

Quelle: Polizei Bochum
Bilderquelle: Polizei Bochum


Ihr Kommentar zu:

Wer kennt den Steinewerfer?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.