Kriminalpolizei bittet um Mithilfe: Wer erkennt die beiden Jugendlichen?

Kriminalpolizei bittet um Mithilfe: Wer erkennt die beiden Jugendlichen?
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kriminalpolizei Jena bei einer Öffentlichkeitsfahndung bittet um Mithilfe.

Bereits am 27. Oktober 2018 drangen zwei junge Männer am späten Abend in eine Bank am Emil-Höllein-Platz ein und machten sich dort an einem Geldautomaten zu schaffen. Sie versuchten offensichtlich, den Automaten zu öffnen um an Bargeld zu gelangen.

Dieser Versuch misslang, jedoch entstand Sachschaden am Geldautomaten.

Die beiden Männer wurden von einer Kamera aufgenommen. Die Bilder wurden durch einen richterlichen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben.









Zeugenaufruf

Die Kriminalpolizei bittet in diesem Zusammenhang unter +49 (0) 3641-811123 um Zeugenhinweise. Wer erkennt die beiden Jugendlichen und kann somit zur Aufklärung der Tat beitragen?

 

Quelle: Landespolizeiinspektion Jena
Bilderquelle: Landespolizeiinspektion Jena

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Kriminalpolizei bittet um Mithilfe: Wer erkennt die beiden Jugendlichen?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.