Bubikon ZH: Mutmasslicher Enkeltrickbetrüger (Pole, 26) verhaftet

Bubikon ZH: Mutmasslicher Enkeltrickbetrüger (Pole, 26)  verhaftet
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Zürich hat am Freitagnachmittag (21.12.2018) in Bubikon einen mutmasslichen Enkeltrickbetrüger bei der Bargeldübergabe verhaftet.

Um 12.30 Uhr meldete sich eine 78-jährige Frau bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich, dass sie soeben einen Anruf erhalten habe.

Vermutlich handle es sich um einen Trickbetrüger. Der angebliche Sohn einer Freundin habe für einen Notariatstermin 50‘000 Franken gefordert. Die Frau bezog in der Folge auf der Bank 30‘000 Franken. Bei der vereinbarten Geldübergabe um 15.00 Uhr in Bubikon konnten Fahnder der Kantonspolizei Zürich einen mutmasslichen Enkeltrickbetrüger verhaften. Weitere Ermittlungen sind im Gange.

Beim Festgenommenen handelt es sich um einen 26-jährigen Polen. Er wird im Anschluss an die polizeiliche Befragung der zuständigen Staatsanwaltschaft See/Oberland zugeführt.

Damit’s bei Ihnen klingelt, wenn der Enkeltrickbetrüger anruft.

Seien Sie sich bewusst: Jeden kann es treffen!

Aber mit dem richtigen Verhalten sind Sie und Ihr Geld sicher.

Ihre Polizei rät:

– Seien Sie misstrauisch, wenn Sie jemand anruft und raten lässt, wer am Telefon ist.

– Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen.

– Gehen Sie am Telefon nie auf eine Geldforderung ein.

– Nehmen Sie Warnungen von Bankangestellten ernst.

– Übergeben Sie niemals Bargeld oder Wertsachen an eine Ihnen unbekannte Person.

– Wenn Sie Opfer eines Betruges oder Betrugsversuchs geworden sind, melden Sie sich bei der Polizei.

Legen Sie einfach den Telefonhörer auf, sobald Ihr Gesprächspartner Geld von Ihnen fordert.

Weitere Informationen unter www.telefonbetrug.ch

 

Quelle: Kapo ZH
Bildquelle: Kapo ZH

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Bubikon ZH: Mutmasslicher Enkeltrickbetrüger (Pole, 26) verhaftet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.