Locarno TI: Antonio Lizza (23) wird vermisst – Polizei sucht Augenzeugen

Locarno TI: Antonio Lizza (23) wird vermisst - Polizei sucht Augenzeugen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Seit Donnerstagabend um 18:30 Uhr wird der junge Mann aus Locarno vermisst.

Er ist mit dem PW weggefahren und nicht mehr zurückgekehrt.

Antonio Lizza wohnt in Locarno und ist 23 Jahre alt. Er veraschwand am Donnerstagabend 20.12.2018 mit seinem Auto gegen 18:30 Uhr.



Infos zur Person:

Weisser Teint, schlanker Körper, Höhe 183 cm, dunkelbraune Augen, ziegenartiger Bart, langes Gesicht, fleischige Lippen, kurze schwarze Haare. Er spricht italienisch. Der junge Mann trägt eine schwarze Lederjacke, dunkle Jeans und schwarze Sportschuhe.


Er fährt ein Auto der Automarke Suzuki Celerio, schwarze Farbe, Nummernschild TI 166330.

 

Quelle: Kapo TI
Bildquelle: P.Ochsner / Kapo TI

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Locarno TI: Antonio Lizza (23) wird vermisst – Polizei sucht Augenzeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.