Gefährliche „Mitfahrer“: Eisplatten unbedingt vor der Fahrt entfernen

Gefährliche
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Alle Jahre wieder taucht im Winter die Problematik der Eisplatten auf Fahrzeugdächern auf. Leider auch „alle Jahre wieder“ gibt es unvernünftige (oder sollen wir sagen „rücksichtslose“?) Fahrer, die sich nicht vor Fahrtantritt darum kümmern und mit diesem nicht ungefährlichen „Gepäck“ losfahren.

In den allermeisten Fällen lösen sich dann diese Platten unterwegs und fallen während der Fahrt herunter. Dabei fliegen sie mitunter mehrere Meter weit und schlagen dann nicht selten auf anderen Autos ein, die gerade entgegenkommen oder hinterherfahren. Ob etwas passiert und wie gravierend die Folgen sind, ist eher dem Zufall überlassen.

Am Donnerstagnachmittag ging ein solcher „Eisplatten-Unfall“ noch einmal einigermassen glimpflich aus – es blieb bei einem Sachschaden, verletzt wurde niemand: Gegen halb 5 meldete ein 38-jähriger Autofahrer, dass ihm gerade eine solche Eisplatte aufs Auto gekracht war und dabei Scheinwerfer, Kotflügel und Stossstange beschädigt hatte.

Der Lkw-Fahrer, von dessen Lkw die Eisplatten heruntergefallen waren, hatte offensichtlich nichts davon mitbekommen und war einfach weitergefahren. Das Kennzeichen des Fahrzeugs ist bekannt; die Ermittlungen wegen Unfallflucht laufen.

Die Polizei appelliert an alle Fahrzeugführer, insbesondere Lkw-Fahrer: Vergewissern Sie sich vor Beginn der Fahrt, ob sich auf Ihrem Fahrzeugdach eine Eisschicht gebildet hat – und wenn ja, dann entfernen Sie diese unbedingt, bevor Sie losfahren! Andernfalls gefährden Sie sich selbst und andere!

 

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz
Bildquelle: Polizeipräsidium Westpfalz

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Gefährliche „Mitfahrer“: Eisplatten unbedingt vor der Fahrt entfernen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.