Ominöser Kleiderfund – Polizei bittet um Hinweise

Ominöser Kleiderfund - Polizei bittet um Hinweise
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Sonntagfrüh (06.01.2019) gegen 3:20 Uhr fand eine Cuxhavenerin auf einer öffentlichen Bank am sogenannten „Lotsengang“ mehrere Bekleidungsstücke einer Frau und informierte die Polizei.

Derzeit liegen keine Hinweise auf eine Straftat vor, dennoch bittet die Polizei Cuxhaven etwaige Zeugen bzw. die Eigentümerin der Sachen, sich zur Aufklärung des Sachverhaltes bei der Polizei zu melden (Tel.: +49 (0) 4721 / 5730).

In der Nacht zu Samstag (05.01.2019) haben Polizeibeamte im Döser Feldweg gegen 0:20 Uhr Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Auf dem Beifahrersitz eines der gemessenen Fahrzeuge soll eine junge Frau gesessen haben, die diese oder eine ähnliche Bekleidung getragen haben könnte.









 

Ort: Cuxhaven
Quelle: Polizeiinspektion Cuxhaven
Bilderquelle: Polizeiinspektion Cuxhaven

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Ominöser Kleiderfund – Polizei bittet um Hinweise

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.