Betrüger „Claudio Costa“ gesucht – Personenbeschreibung – Zeugenaufruf

Betrüger
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kripo Detmold sucht einen Betrüger, der in mindestens zwei Fällen Fahrzeuge unterschlagen und so einen Schaden im hohen fünfstelligen Eurobereich verursacht hat.

Der Mann nennt sich Claudio Costa und hat sich die Fahrzeuge unter Vorlage eines gefälschten Ausweises bei Autovermietungen geliehen.

Beschreibung

Er ist 50 – 60 Jahre alt, ca. 1,75 m gross und hat schwarze, kurze Haare. Möglicherweise verfügt der Mann an seinem linken Bein über eine Prothese.

Auf Grund eines Gerichtsbeschlusses darf ein Lichtbild des Mannes veröffentlicht werden.

Zeugenaufruf

Wer kennt den Betrüger oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen. Ihre Hinweise richten Sie bitte an das KK 2 in Detmold unter der Rufnummer +49 (0) 5231 / 60980.

 

Quelle: Polizei Lippe
Bildquelle: Polizei Lippe

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Betrüger „Claudio Costa“ gesucht – Personenbeschreibung – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.