68-Jähriger aus Krankenhaus abgängig – Polizei fahndet nach Vermisstem

68-Jähriger aus Krankenhaus abgängig - Polizei fahndet nach Vermisstem
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Seit dem 10.01.2019, gegen 14:30 Uhr ist der 68-jährige Hans Wild aus Unna aus dem Knappschaftskrankenhaus in Dortmund-Brackel abgängig.

Aufgrund seiner Vorerkrankung kann eine akute Eigengefährdung/ hilflose Lage, unter anderem durch Orientierungsschwierigkeiten nicht ausgeschlossen werden.

Konkrete Anlaufadressen sind nicht bekannt.

Beschreibung

Herr Wild ist 180 cm gross und von magerer Statur und hat braun-graue Haare mit Hablglatze. Er trägt einen Schnäuzer und ist am linken Unterarm tätowiert.

Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war Herr Wild mit einem dunklen Pullover und einer blauen Jogginghose bekleidet.

Vermutlich ist er mit einem Rollator unterwegs.

Zeugenaufruf

Hinweise auf den Verbleib von Herrn Wild geben Sie bitte an den Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund unter der Rufnummer +49 (0) 231 132 7441.

Update

Zur Update-Meldung.

 

Quelle: Polizei Dortmund
Bildquelle: Polizei Dortmund

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

68-Jähriger aus Krankenhaus abgängig – Polizei fahndet nach Vermisstem

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.