72-jährige Frau vermisst – Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe

72-jährige Frau vermisst - Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung in einem Vermisstenfall um Mithilfe.

Gesucht wird die 72-jährige Bärbel Elisabeth Frieda Kallweit, die seit Montag, 07.01.2019, 15.00 Uhr, von einer Wohnanschrift in Moers-Kapellen spurlos verschwunden ist.

Die gesuchte Frau ist mit einem grauen Pkw VW Golf mit dem amtlichen Kennzeichen WES-BK 188 unterwegs.

Sie ist sehr naturverbunden und hält sich gerne an und in Waldgebieten auf.




Beschreibung der Vermissten:

Ca. 164 cm großss schlanke Figur, kurze, mittellange Haare. Frau Kallweit trägt eine Brille.

Zeugenaufruf

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: +49 (0) 2841 / 171-0.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Wesel
Bilderquelle: Kreispolizeibehörde Wesel

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

72-jährige Frau vermisst – Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.