78-jährige Frau bestohlen – Fahndung nach EC-Kartendieb und Betrüger

78-jährige Frau bestohlen - Fahndung nach EC-Kartendieb und Betrüger
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Mit einem Fahndungsfoto einer Überwachungskamera sucht die Hammer Polizei einen mutmasslichen EC-Kartendieb und Betrüger.

Der Unbekannte hatte am 16. Juli 2018, zwischen 9.30 Uhr und 9.45 Uhr, in einem Supermarkt an der Moritz-Bacharach-Strasse einer 78-Jährigen das Portemonnaie samt zweier EC-Karten gestohlen. Anschliessend hob er an einem Geldautomaten an der Ostwennemarstrasse Geld mit den gestohlenen EC-Karten ab.

Der Mann mittleren Alters hatte einen Vollbart, trug dunkle Kleidung und weiss-schwarze Turnschuhe.

Da sonstige Ermittlungsansätze ausgeschöpft sind, hat das Amtsgericht Dortmund nun die Veröffentlichung der Bilder angeordnet.



Wer Hinweise zu dem abgebildeten Mann geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Hamm unter der Telefonnummer +49 (0) 2381 916-0 zu melden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Hamm
Bilderquelle: Polizeipräsidium Hamm

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

78-jährige Frau bestohlen – Fahndung nach EC-Kartendieb und Betrüger

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.