Stadt St. Gallen SG: Stromausfall ist behoben

Stadt St. Gallen SG: Stromausfall ist behoben
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstagmorgen (12.01.2019) kam es im Bereich Schibenertor zu einem Stromausfall, welcher die Verkehrsbetriebe St.Gallen sowie die Appenzeller Bahnen betraf (Meldung von heute).

Nun konnte die Störung behoben werden.

Am Samstagmorgen kam es um 8.18 Uhr im Bereich Schibenertor zu einem Stromausfall. Betroffen waren die Verkehrsbetriebe St.Gallen sowie die Appenzeller Bahnen. Nach Netzumschaltungen bei den Verkehrsbetrieben St.Gallen konnten diese bereits am Morgen wieder den normalen Betrieb aufnehmen. Für die Appenzeller Bahnen konnte der Stromausfall nicht überbrückt werden, weshalb sie während des ganzen Tages mit Ersatzbussen verkehrten.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen kam es in der Trafostation Blumenberg zu einer Überspannung, welche einen Kurzschluss auslöste. Weshalb es zur Überspannung kam, ist zurzeit noch unklar. Die St.Galler Stadtwerke konnte mit Hilfe von Spezialisten die Anlage wieder in Betrieb nehmen. Dazu mussten teils Komponenten repariert werden. Seit 17.36 Uhr sind auch die Appenzeller Bahnen wieder mit Strom versorgt.

 

Quelle: Stadtpolizei SG
Bildquelle: Stadtpolizei SG

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Stadt St. Gallen SG: Stromausfall ist behoben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.