73-Jährige aus Rottenburg vermisst – Polizei bittet um Hilfe

73-Jährige aus Rottenburg vermisst - Polizei bittet um Hilfe
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Polizei fahndet nach der 73-jährigen Ilsemarie Hoffmeister, die seit Donnerstagnachmittag (07.02.2019) aus dem Ehinger Teil Rottenburgs vermisst wird.

Von der älteren Dame fehlt bislang jede Spur. Sie liess sämtliche persönlichen Gegenstände in ihrer Wohnung zurück.

Es ist zu befürchten, dass sie in eine hilflose Lage geraten ist. Umfangreiche Fahndungsmassnahmen der Polizei, an denen neben zahlreichen Streifenwagenbesatzungen auch Polizeihunde und ein Polizeihubschrauber beteiligt waren, verliefen bislang erfolglos. Die Polizei wurde zeitweise von Einheiten der angeforderten Bergwacht unterstützt, die insbesondere das unwegsame Gelände im Bereich des Freibadparkplatzes absuchten. Die Vermisste ist ca. 1,65 m gross, sehr hager und hat kurze graue Haare. Über ihre Bekleidung können keine Angaben gemacht werden. Hinweise werden an das Polizeirevier Rottenburg, Tel. +49(0)7472/9801-0 erbeten.

 

Quelle: Polizeirevier Rottenburg
Bilderquelle: Polizeirevier Rottenburg

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

73-Jährige aus Rottenburg vermisst – Polizei bittet um Hilfe

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.