Mit entwendeter EC-Karte widerrechtliche Bargeldabhebungen vorgenommen

Mit entwendeter EC-Karte widerrechtliche Bargeldabhebungen vorgenommen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In der Zeit von Freitag, 07.12.18, 12.00 Uhr – Montag, 10.12.2018, 07.30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter ein Portemonnaie, u.a. mit einer EC-Karte, aus einem verschlossenen roten VW Polo, welcher in Salzgitter-Thiede in der Breslauer Strasse geparkt war.

Mit der entwendeten EC-Karte hat der abgebildete Täter am 09.12.2018 gegen 20:10 Uhr in der Filiale einer Sparkasse in Salzgitter-Thiede, Schäferwiese 4a, mit drei Verfügungen insgesamt 900 Euro am dortigen Automaten unberechtigt abgehoben und anschliessend das Portemonnaie mit EC-Karte wieder in den Pkw zurückgelegt.

Die Polizei in Salzgitter-Thiede sucht den auf dem Foto abgebildeten Täter. Hinweise bitte an die Polizei in Salzgitter unter +49 (0) 5341/18970.

 

Quelle: Polizei Salzgitter
Bildquelle: Polizei Salzgitter


Ihr Kommentar zu:

Mit entwendeter EC-Karte widerrechtliche Bargeldabhebungen vorgenommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.