Vermisst: 80-jähriger Gerhard Gille dringend gesucht – er ist auf Hilfe angewiesen

Vermisst: 80-jähriger Gerhard Gille dringend gesucht - er ist auf Hilfe angewiesen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Seit Montag, 11.02.2019, zirka 10:00 Uhr, wird der 80-jährige Gerhard Gille (beigefügtes Bild) aus Wolfenbüttel vermisst.

Herr Gille wurde letztmalig am Montag gegen 10:00 Uhr im Bereich des Otto-Hahn-Weges in Wolfenbüttel gesehen.

Er ist zirka 165 cm gross und hat eine kräftige Statur. Bekleidet ist er vermutlich mit schwarzen Schuhen, einer schwarzen Jogginghose und einem anthrazitfarbenen Pullover. Weiterhin trägt Herr Gille eine Brille, hat graue Haare und einen grauen Schnauzbart.

Er ist auf Hilfe angewiesen.



Suchmassnahmen verliefen bislang ergebnislos, daher erbittet die Polizei Wolfenbüttel Hinweise aus der Bevölkerung unter +49 (0) 5331 / 933-0.

 

Quelle: Polizei Salzgitter
Bildquelle: Polizei Salzgitter

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Vermisst: 80-jähriger Gerhard Gille dringend gesucht – er ist auf Hilfe angewiesen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.