30 Autoräder im Wert von 29.300 Euro gestohlen – Zeugen gesucht

30 Autoräder im Wert von 29.300 Euro gestohlen - Zeugen gesucht
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Unbekannte haben bei einem Autohändler auf der Max-Peters-Straße im Zeitraum von Samstag (23. März) 13 Uhr bis heute (25. März) 4 Uhr von acht Neuwagen die Reifen samt Felge gestohlen.

Betroffen sind Autos der Marke KIA, fünf vom Typ Sportage und drei KIA Ceed.



Beim Sportage-Modell handelt es sich um Reifen der Marke Continental; bei den Ceed-Modellen stahlen die Unbekannten Michelin-Reifen.

Bei allen acht Fahrzeugen sind die Reifen auf Aluminiumfelgen gezogen. Die 30 Räder haben einen Wert von rund 29.300 Euro.

Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, melden sich bitte beim zuständigen KK 36 unter der Rufnummer 0203-280-0.

 

Quelle: Polizei Duisburg
Bildquelle: Polizei Duisburg

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

30 Autoräder im Wert von 29.300 Euro gestohlen – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.