Schaan (FL): Fahrzeuge beschädigt – die Landespolizei sucht Zeugen

Schaan (FL): Fahrzeuge beschädigt - die Landespolizei sucht Zeugen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In Schaan sind vier Fahrzeuge beschädigt worden.

Eine unbekannte Täterschaft beschädigte in der Zeit zwischen dem 18.04.2019 ca. 15:00 Uhr und dem 20.04.2019 ca. 08:00 Uhr, auf dem an die Nebenstrasse ‚Saxgass‘ angrenzenden Parkplatz vier abgestellte Personenwagen des Liechtensteinischen Fussballverbandes.

Dabei schlug die Täterschaft bei einem Fahrzeug alle Seitenscheiben ein und versuchte zudem die Windschutzscheibe ebenfalls einzuschlagen. In weiterer Folge schlug die Täterschaft bei einem weiteren Fahrzeug alle linken Seitenscheiben ein. Weiters wurden bei allen vier parkierten Fahrzeugen die Motorhauben beschädigt, indem diese eingedrückt wurden.




An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken.

Personen, welche Angaben zur Sachbeschädigung oder Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423 / 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden.

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bilderquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein


Ihr Kommentar zu:

Schaan (FL): Fahrzeuge beschädigt – die Landespolizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.