Sierre VS: Verhaftung des mutmasslichen Täters (Franzose)

Sierre VS: Verhaftung des mutmasslichen Täters (Franzose)
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am 30. April 2019, gegen 14:30 Uhr, verübte eine unbekannte Person einen bewaffneten Überfall auf ein Geschäft in Siders.

Am 2. Mai 2019 verhaftete die Kantonspolizei den mutmasslichen Täter.

Nach dem bewaffneten Raubüberfall erstellte die Kantonspolizei ein Fahndungsdispositiv und leitete Ermittlungen ein. Diese umfangreichen Massnahmen führten zur Verhaftung des mutmasslichen Täters. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft wurde er für weitere Nachforschungen in Untersuchungshaft gesetzt.

Beim mutmasslichen Täter handelt es um einen 27-jährigen Franzosen ohne festen Wohnsitz.

 

Quelle: Kapo VS
Bildquelle: Kapo VS

Was ist los im Kanton Wallis?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Sierre VS: Verhaftung des mutmasslichen Täters (Franzose)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.