Attinghausen UR: Theres T. vermisst – Die Kapo Uri bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Attinghausen UR: Theres T. vermisst - Die Kapo Uri bittet die Bevölkerung um Mithilfe
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Seit Dienstag, 9. Juli 2019, ca. 18.00 Uhr, wird T. Th. (geb. 8. Mai 1938) wohnhaft in Attinghausen UR vermisst.

Gemäss den derzeitigen Erkenntnissen befand sich die Vermisste auf einem Tagesausflug und verliess den Reisebus an der Haltestelle Ruberst/Neuland in der Nähe ihres Wohnortes.

Trotz eingeleiteter Suchmassnahmen bestehen bis zum jetzigen Zeitpunkt keine Anhaltspunkte über die Gründe ihres Verschwindens oder wo sich die Vermisste aufhalten könnte. Die Vermisste besitzt kein Motorfahrzeug, benutzt aber jeweils den öffentlichen Verkehr.

Signalement

T. Th. ist ca. 160 cm gross, von mittlerer Statur, hat grau/weisse kurze Haare und ist eine gepflegte Erscheinung. Sie ist Brillenträgerin, trägt meist eine Hose und Bluse sowie eine Handtasche (Farben unbekannt).

Die Kantonspolizei Uri bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Personen, welche die Vermisste gesehen haben oder sachdienliche Hinweise zu ihrem Aufenthalt machen können, werden gebeten, sich umgehend bei der Kantonspolizei Uri, Telefon +41 41 874 5353, zu melden.


Update: Attinghausen UR: Vermisste 81-Jährige lebend gefunden

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Bildquelle: Kantonspolizei Uri

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Attinghausen UR: Theres T. vermisst – Die Kapo Uri bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.