Stadt Schaffhausen SH: Zeugenaufruf zu Diebstahl einer Sitzbank

Stadt Schaffhausen SH: Zeugenaufruf zu Diebstahl einer Sitzbank
Polizei.news Newsletter

In der Zeitspanne zwischen Freitagabend (09.08.2019) und Dienstagmittag (13.08.2019) wurde in der Stadt Schaffhausen eine ausgestellte Sitzbank entwendet.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Diebstahl.

Zwischen ca. 18.00 Uhr am späteren Freitagnachmittag (09.08.2019) und ca.12.15 Uhr am Dienstagmittag (13.08.2019) wurde eine an der Vordergasse (Höhe Stadtkirche St. Johann) ausgestellte Sitzbank, die mit einem Drahtseil gesichert war, entwendet. Der dabei entstandene Vermögensschaden beträgt mehrere tausend Franken. Die Sitzbank war anlässlich der Aktion „sitzbank’19“ ausgestellt worden.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Informationen zu diesem Diebstahl machen können, sich unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Stadt Schaffhausen SH: Zeugenaufruf zu Diebstahl einer Sitzbank

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.