Einbruch in einen Hotelbetrieb

Einbruch in einen Hotelbetrieb

Zigarettenautomat aufgebrochen

Polizei.news Newsletter

Wermelskirchen. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Sonntag auf Montag (02.12.) die Eingangstür zu einem Hotel in der Hauptstraße in Wermelskirchen-Dhünn aufgetreten und dabei stark beschädigt.

Im Küchenbereich haben sie anschließend einen Zigarettenautomaten aufgebrochen und eine unbekannte Menge an Zigarettenpackungen entwendet.

Zudem haben sie aus einer Geldkassette einen Bargeldbetrag im unteren vierstelligen Bereich gestohlen. Der Erkennungsdienst wurde für eine Spurensicherung angefordert. Wer Hinweise zu dieser Tat geben kann, wendet sich bitte an die Polizei unter 02202 205-0.

 

Quelle: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Bildquelle: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis


Ihr Kommentar zu:

Einbruch in einen Hotelbetrieb

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.