Fußgängerin von LKW erfasst – Zeugenaufruf

Graz, Bezirk Gries. Freitagvormittag, 13. Dezember 2019, wurde eine 72-jährige Fußgängerin von einem LKW erfasst und schwer verletzt.

Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalles.

Gegen 11:45 Uhr wollte die Fußgängerin den Karlauergürtel auf Höhe des Hauses Nummer 24 in Richtung Norden überqueren. Dabei ging sie auf der Fahrbahn zwischen den verkehrsbedingt angehaltenen Fahrzeugen durch. In der Folge wurde die 72-Jährige von einem anfahrenden LKW, vermutlich mit der linken vorderen Seite, erfasst und zur Seite auf den Boden gestoßen. Der LKW-Fahrer fuhr ohne anzuhalten weiter.
Die 72-Jährige wurde schwer verletzt und vom Roten Kreuz ins UKH Graz eingeliefert, wo sie ambulant behandelt wurde.

Zur endgültigen Klärung des Sachverhalts bzw. Ausforschung des LKW-Fahrers werden Zeugen des Unfalles ersucht die Verkehrsinspektion Graz 1 unter 059133/65-4110 zu kontaktieren.

 

Quelle: LPD Steiermark
Titelbild: Symbolbild (© KH-Pictures – shutterstock.com)


Ihr Kommentar zu:

Fußgängerin von LKW erfasst – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.