Fünf Unbekannte greifen Bäckereiverkäuferinnen an

Essen. 45329 E.-Altenessen. Gestern Abend (9. Januar) sollen fünf unbekannte Männer die Angestellten einer Bäckerei im Allee Center beleidigt und mit Wasserflaschen beworfen haben, dabei wurde eine Glasscheibe zerstört.

Die Männer sollen gegen 18:30 Uhr die Bäckerei betreten und Kuchen bestellt haben. Weil sie gegenüber den beiden Verkäuferinnen (21 und 41) unverschämt auftraten, verweigerten diese den Kuchen. Daraufhin sollen die Männer sie aggressiv beschimpft haben. Zwei der Männer sollen mit gefüllten Plastikflaschen nach den beiden Frauen geworfen, sie aber nicht getroffen haben. Eine der Flaschen zerstörte jedoch eine Glasscheibe der Theke.

Nach dem Vorfall flohen die Männer in Richtung Ausgang zur Winkhausstraße. Die Unbekannten sollen etwa 25 bis 30 Jahre alt sein und südländisch aussehen.

Der erste Unbekannte, der eine Flasche geworfen haben soll, ist circa 170 cm groß und stabil. Er trug eine blaue Bomberjacke. Der zweite Unbekannte soll etwas größer und schlank sein. Er hatte einen Drei-Tage-Bart und trug einen beigen Steppmantel.

Zeugen, die Angaben zu diesen Unbekannten machen können, werden gebeten, sich bei der zentralen Rufnummer der Polizei 0201/829-0 zu melden.

 

Quelle: Polizei Essen
Titelbild: Symbolbild (© FooTToo – shutterstock.com)


Ihr Kommentar zu:

Fünf Unbekannte greifen Bäckereiverkäuferinnen an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.