Aktuelle Corona-News

Emmenbrücke LU / A2: Alkoholisierter Sattelmotorfahrzeuglenker gestoppt

Die Luzerner Polizei hat heute nach dem Mittag auf der Autobahn A2 in Emmenbrücke den Lenker eines Sattelmotorfahrzeuges kontrolliert. Die Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0,73 mg/l.

Der Führerausweis wurde zuhanden der Administrativbehörde sichergestellt.

Am Dienstag, 3. März 2020, 13:30 Uhr kontrollierte eine Patrouille der Luzerner Polizei im Emmenbrücke, im Rahmen einer Schwerverkehrskontrolle, den Lenker eines Sattelmotorfahrzeuges. Eine Atemalkoholprobe beim Chauffeur ergab einen Wert von 0,73 mg/l. Er musste das Sattelmotorfahrzeug stehen lassen. Dieses wurde durch einen Ersatzchauffeur abgeholt.

Der Führerausweis des 52-jährigen Schweizers wurde zuhanden der Administrativbehörde sichergestellt und er wird entsprechend an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Titelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Emmenbrücke LU / A2: Alkoholisierter Sattelmotorfahrzeuglenker gestoppt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.