Aktuelle Corona-News

Lohn SH: Kind von Lieferwagen überfahren

Am Dienstag, 03.03.2020 kam es im Unterdorf in Lohn zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lieferwagenlenker und einem Kind.

Das Kind zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und musste ins Spital geflogen werden.

Am Dienstag (03.03.2020) um 08:20 Uhr fuhr ein Lieferwagenlenker in Lohn im Unterdorf in Richtung Vorderdorf. Zur gleichen Zeit rannte ein 6-jähriges Kind hinter dem an der Bushaltestelle stehenden Bus hervor auf die Strasse. Dabei soll es unmittelbar vor den langsam fahrenden Lieferwagen getreten und von diesem erfasst worden sein. Das Kind zog sich bei der Kollision unbestimmte Verletzungen zu und musste mit dem Helikopter in ein Spital geflogen werden.

Bei diesem Verkehrsunfall standen der Rettungsdienst der Spitäler Schaffhausen, die Staatsanwaltschaft Schaffhausen und die Schaffhauser Polizei im Einsatz.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Titelbild: Symbolbild / Schaffhauser Polizei

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Lohn SH: Kind von Lieferwagen überfahren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.