Zofingen AG: Mit Velofahrer kollidiert – Autofahrer soll sich melden

Gestern stiess ein Automobilist mit einem Velofahrer zusammen. Der Autofahrer kümmerte sich noch um den leicht verletzten Mann, fuhr dann aber weiter.

Die Polizei bittet den Autofahrer, sich zu melden.

Der Unfall ereignete sich am Montag, 2. März 2020, gegen 18 Uhr auf der Luzernerstrasse in Zofingen. Der Fahrer eines weissen Autos mündete vom Forstacker linksabbiegend ein und stiess dabei mit einem Velofahrer zusammen, der auf der Luzernerstrasse in Richtung Zentrum unterwegs war.

Der 29-jährige Eritreer stürzte und verletzte sich leicht. Er suchte später selbständig das Spital auf. Da der Velofahrer auf dem Weg zu seinem Arbeitsplatz in einem Zofinger Hotel war, vereinbarten die beiden Beteiligten, sich dort zu treffen, um die Formalitäten zu regeln. Wahrscheinlich aufgrund eines Missverständnisses klappte dies jedoch nicht.

Die Kantonspolizei in Zofingen (Telefon 062 745 11 11) bittet den Autofahrer, sich zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Aargau

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!