Aktuelle Corona-News

Kanton Schaffhausen: Verkehrsunfälle 2019 leicht gestiegen

Die Unfallzahlen 2019 bewegen sich leicht über denjenigen der Vorjahre. Es wurden 530 Verkehrsunfälle im Kanton Schaffhausen polizeilich rapportiert bei denen 207 Personen verletzt wurden.

Davon zogen sich 162 Verunfallte leichte Verletzungen zu. Von den 45 Schwerverletzten wurden 2 lebensbedrohlich verletzt. Im Gegensatz zur Anzahl der Leichtverletzten, welche gegenüber dem Vorjahr zunahmen, mussten rund 25 weniger Schwerverletzte verzeichnet werden.

Weitere Informationen finden Sie in den nachfolgenden PDF-Dateien:

Verkehrsunfallstatistik 2019 (PDF)

Präsentation (PDF)

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Titelbild: Symbolbild © BRK News, Beat R. Kälin

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Kanton Schaffhausen: Verkehrsunfälle 2019 leicht gestiegen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.