Aktuelle Corona-News

Kanton Jura: Straftaten 2019 rückläufig, Cyberkriminalität nimmt weiter zu

Die Kantonspolizei des Jura stellt die Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2019 zur Verfügung.

Eine erste Beobachtung ist, dass die Zahlen für 2019 im Vergleich zu den Zahlen für 2018 rückläufig sind, mit 2270 Straftaten nach dem Strafgesetzbuch im Jahr 2019 gegenüber 2444 im Jahr 2018 (-7%).

Die Statistik des Kantons zeigt, dass die Häufigkeit der Verstösse immer noch unter dem Schweizer Durchschnitt liegt. Sie bleibt in den 3 Distrikten unter 40 Delikten pro 1.000 Einwohner. Die Aufklärungsrate bei Straftaten nach dem Strafgesetzbuch beträgt 44,8%, was die beste Rate seit der Veröffentlichung der Kriminalstatistik im Jahr 2009 ist. Die Zahl der Fälle im Zusammenhang mit der Cyberkriminalität steigt jedoch weiter an.

 

Quelle: Kantonspolizei Jura
Titelbild: Svetocheck / shutterstock.com

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Kanton Jura: Straftaten 2019 rückläufig, Cyberkriminalität nimmt weiter zu

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.