Aktuelle Corona-News

Wynau BE: Nach Raub auf Volg-Filiale 16-Jähriger ermittelt

Mitte Dezember 2019 ist ein Raub auf die Volg-Filiale in Wynau verübt worden. Die Ermittlungen führten zur Anhaltung eines 16-jährigen Tatverdächtigen. Er zeigte sich geständig.

Am Dienstag, 17. Dezember 2019 ist die Volg-Filiale in Wynau überfallen worden (vgl. Meldung vom 18.12.2019). Die anschliessenden Ermittlungen führten zu einem 16-jährigen Tatverdächtigen.

Dem 16-Jährigen wird zur Last gelegt, die Volg- Filiale betreten, die Angestellte mit einer Waffe bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert zu haben. Nach der Tat flüchtete er mit der Beute. Der Beschuldigte ist geständig, den Raub begangen zu haben. Er wird sich vor der Justiz verantworten müssen.

 

Quelle: Kantonale Jugendanwaltschaft und Kantonspolizei Bern
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Bern

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Wynau BE: Nach Raub auf Volg-Filiale 16-Jähriger ermittelt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.