Aktuelle Corona-News

70-jähriger Mann aus Zapel vermisst

Crivitz. Seit Dienstag, den 19.05.2020, 10:30 Uhr wird der 70 jährige [Name gelöscht] aus Zapel bei Crivitz vermisst.

[Name gelöscht] hat sein Haus mit einem E-Bike verlassen, um zum Angeln zu fahren. Seither ist er unbekannten Aufenthaltes. Eine Suche an den bekannten Angelstellen mehrerer umliegender Seen, bei der auch ein Polizeihubschrauber und ein Boot der Feuerwehr und des Landeswasserschutzpolzeiamtes zum Einsatz waren, blieben ohne Erfolg. Auch die Suche im näheren Umfeld brachte keine Anhaltspunkte zum Aufenthalt des Vermissten.

[Name gelöscht] ist ca. 170 cm groß, von normaler Gestalt, trägt einen grauen Vollbart und hat kurze graue Haare. Bekleidet ist er vmtl. mit einer grünen Arbeitslatzhose, einem rotkarierten Hemd, einer grauen Wattejacke und grüne Gummilatschen.

Das mitgeführte E-Bike ist dunkelgrau, hat vorne und hinten jeweils einen Korb, sowie Seitentaschen.

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe der Bevölkerung: Wer hat [Name gelöscht] seit Dienstagvormittag gesehen oder kann Hinweise zu seinem derzeitigen Aufenthalt geben? Hinweise nimmt das Polizeirevier Sternberg unter der Telefonnummer 03847/4327-224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Update: Vermisster 70-Jähriger in hilfloser Lage aufgefunden

 

Quelle: Polizeipräsidium Rostock
Titelbild: Symbolbild © FooTToo – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

70-jähriger Mann aus Zapel vermisst

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.