Aktuelle Corona-News

Vater (36) und sein 4-jähriger Sohn vermisst – Beschreibung – Zeugenaufruf

Seit Samstag, 27. Juni 2020, ca. 09:00 Uhr, werden vermisst:

[Name gelöscht] • 36-Jährig • ca. 175 cm • schlanke Statur • braune Augen • auffällig blasse Hautfarbe • Glatzenträger • üblicherweise Bartträger

[Name gelöscht] • 4-Jährig • ca. 95 cm • schlanke Statur • braune Augen • hellbraune, glatte Haare

Der Vater und sein Sohn wurden zuletzt am Samstagmorgen, 27. Juni 2020, in Steinhausen gesehen. Seither fehlt von ihnen jede Spur.

Hinweise über den Verbleib der Vermissten sind erbeten an die Zuger Polizei unter der Telefonnummer T 041 728 41 41 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Weitere Auskünfte: Frank Kleiner, Mediensprecher der Zuger Strafverfolgungsbehörden, steht Ihnen während den Bürozeiten zur Verfügung (T 041 728 43 69).

Update: Zug ZG: Vater und Sohn (4) wohlauf – sie befinden sich im Irak

 

Quelle: Zuger Polizei
Bildquelle: Zuger Polizei

Was ist los im Kanton Zug?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Vater (36) und sein 4-jähriger Sohn vermisst – Beschreibung – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.