Aktuelle Corona-News

Luzern LU: Gesuchte Autofahrerin ermittelt

Am vergangenen Mittwoch ereignete sich bei der Einmündung der Eichwaldstrasse in die Obergrundstrasse ein Verkehrsunfall.

Die gesuchte Autofahrerin konnte aufgrund eines Hinweises ermittelt werden.

Am Mittwoch, 9. September 2020, ca. 08:00 Uhr ereignete sich bei der Einmündung in die Obergrundstrasse eine Kollision zwischen einer Radfahrerin und einem Auto. Die Autofahrerin hielt an und sprach mit der Radfahrerin, fuhr schliesslich weiter, ohne ihre Angaben zu hinterlassen.

Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung konnte die gesuchte Autofahrerin ermittelt werden.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Titelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Luzern LU: Gesuchte Autofahrerin ermittelt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.