DE | FR | IT

Delémont JU: Messerstecherei im Bereich des Bahnhofs – Zeugenaufruf

Am Mittwoch, den 03. August 2022, gegen 19:30 Uhr, kam es im Bereich des Bahnhofs von Delémont zu einer Auseinandersetzung.

Aus einem Grund, den die Ermittlungen klären müssen, wurde eine Person von einem oder mehreren Unbekannten, die daraufhin flüchteten, mit einer Stichwaffe verletzt. Das verletzte Opfer wurde vom Ambulanzdienst versorgt und in ein Basler Spital gebracht.

Der Bereich des Bahnhofs von Delémont wurde teilweise abgesperrt, um den reibungslosen Ablauf der kriminalpolizeilichen Ermittlungen zu ermöglichen. Unter der Leitung der Staatsanwaltschaft wurde eine Untersuchung eingeleitet.

Zeugenaufruf

Die Kriminalpolizei ruft Zeugen auf und bittet alle Personen, die Angaben machen können, sich mit der Zentrale der Kantonspolizei unter 032/420.65.65 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kapo Jura
Titelbild: Symbolbild (© Okrugin Evgeniy – shutterstock.com)

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!