DE | FR | IT

A5 / Neuenburg NE: Verkehrsunfall mit Sachschaden – Zeugenaufruf

Am Montag, 23. Januar um 1110 Uhr fuhr ein schwerer Sattelschlepper, der von einem 50-jährigen Mann aus Charkiw/Ukraine gelenkt wurde, auf dem linken Fahrstreifen der A5, Bieler Fahrbahn.

Im Osttunnel unter der Stadt Neuenburg kam es beim Wechsel auf die rechte Spur zu einer Kollision mit einem unbestimmten Auto dunkler Farbe.

Nach dem Aufprall prallte das Auto gegen den Gehsteig auf der rechten Seite der Fahrbahn und setzte seine Fahrt fort.

Zeugenaufruf

Der Fahrer des Autos sowie Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Neuenburger Polizei, Tel. 032 889 90 00, in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kapo Neuenburg
Titelbild: Symbolbild (© Eurybia – shutterstock.com)

Was ist los im Kanton Neuenburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!