Gesundheit

Die Migros geht gegen das Kükentöten vor

Als erste Schweizer Detailhändlerin bietet die Migros neu “Respeggt”-Eier an, bei denen keine männlichen Küken sterben müssen. Dank einer innovativen Geschlechterbestimmung im Ei werden nur die zukünftigen Legehennen ausgebrütet. Zudem sind ab Januar “Demeter”-Eier schweizweit erhältlich. Bei “Demeter”-Eiern werden die Brüder der Legehennen aufgezogen.

Mit diesen beiden Initiativen geht die Migros aktiv gegen das weit verbreitete Kükentöten vor.

Weiterlesen »

Bern: Protestwoche – Gesundheitspersonal fordert Respekt und mehr Mittel

Die Mobilisierungswoche des Gesundheitspersonals wurde am 31.10.2020 mit einer letzten Aktion in Bern abgeschlossen.

Rund 1’000 Delegierte des Gesundheitspersonals aus der gesamten Schweiz haben auf dem Bundesplatz eine Menschenkette gebildet und eine deutliche Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen und ihres Gesundheitsschutzes eingefordert.

Weiterlesen »

Gut geschützt vor der Sonne – Tipps für gesunde Bräune

21.07.2020 |  Von  |  Gesundheit, News  | 

Wer sich in den Ferien oder zu Hause zuverlässig vor einem Sonnenbrand schützen will, kann jetzt auf Sensolar Sonnenschutz – mit neuem Trigger Sprühkopf bei der 400ml Flasche – zurückgreifen. Dieses neuartige Produkt ist schonend zur Haut und verfügt über einen hohen Lichtschutzfaktor.

Der angenehme Balsam zum Aufsprühen fettet die Haut nicht ein und kann auch für die Haare verwendet werden. Sensolar sorgt für eine kräftige und gleichmässige Bräune am gesamten Körper. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie sich mit Sensolar und optimal vor Sonnenbrand schützen.

Weiterlesen »

Coronavirus: BAG läutet nächste Phase ein – keine Ordnungsbussen mehr

Mit den weitgehenden Lockerungen per 6. Juni ist die Schweiz in einer neuen Phase angekommen. Die Kampagnenfarbe wechselt auf Blau und legt den Fokus auf die Unterbrechung von Infektionsketten.

Abstand halten bleibt die wichtigste Schutzmassnahme, mit der jede und jeder sich und die anderen schützen kann. Die entsprechende Ordnungsbusse für das Nichteinhalten des Abstandes im öffentlichen Raum hat der Bundesrat indes abgeschafft.

Weiterlesen »

Liechtenstein: Zahl der Corona-Fälle seit 4 Wochen unverändert

Das Fürstentum Liechtenstein verzeichnete bisher insgesamt 82 laborbestätigte Fälle (Personen, die in Liechtenstein wohnhaft sind).

Innerhalb des letzten Tages wurden keine zusätzlichen Fälle gemeldet (das ist bereits seit 25.04.2020 der Fall, d.Red.). Bisher trat ein Todesfall im Zusammenhang mit einer laborbestätigten COVID-19-Erkrankung auf.

Weiterlesen »

Kanton Uri: Weiterhin konstant 93 Coronafälle – aktuell nur noch 7 Infizierte

Der Kantonale Führungsstab (Kafur) hat sich zum Lagerapport getroffen. In den letzten Tagen sind in Uri keine neuen Fälle positiv getestet worden.

Die Zahl der positiv getesteten Personen bleibt konstant auf 93. Zurzeit sind noch 3 Personen mit Coronaverdacht hospitalisiert.

Weiterlesen »