News



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Polizeinews


Steinhausen ZG: Zwei mutige Personen geehrt – sie stellten rumänischen Dieb

14.06.2017 |  Von  |  Diebstahl, Polizeinews, Schweiz, Zug  | 
Steinhausen ZG: Zwei mutige Personen geehrt - sie stellten rumänischen Dieb

Der Zuger Preis für Zivilcourage geht in diesem Jahr an zwei mutige Personen aus Zug. Dank ihrem beherzten Einsatz konnte ein Dieb zur Rechenschaft gezogen werden (siehe Meldung vom 24. März 2017).

Regierungsrat Beat Villiger, Sicherheitsdirektor des Kantons Zug, und Gemeinderat Hans Staub, Sicherheitsvorsteher von Steinhausen, ehrten sie heute mit einem Preis.

Weiterlesen »

Basel: Personenwagen entfernt sich nach Kollision – Zeugen gesucht

Basel: Personenwagen entfernt sich nach Kollision – Zeugen gesucht

Mittwoch, 14.06.2017, ca. 08.35 Uhr, ereignete sich an der Strassenkreuzung Münchensteinerstrasse / Grosspeterstrasse, eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Bei der Kollision wurden beide Fahrzeuge leicht beschädigt.

Nach der Kollision entfernte sich ein beteiligter Personenwagen von der Unfallstelle ohne sich um den angerichteten Schaden oder die Unfallaufnahme zu kümmern.

Weiterlesen »

Heerbrugg SG: Anwohner löschten Brand in Lagerhalle

14.06.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, St. Gallen  | 
Heerbrugg SG: Anwohner löschten Brand in Lagerhalle

Am Mittwochvormittag (14.06.2017), kurz nach 08:30 Uhr, haben Anwohner in einer Lagerhalle an der Erlenstrasse einen Brand festgestellt. Sie setzen Feuerlöscher ein und konnten das Feuer löschen.

Die alarmierte Feuerwehr Berneck-Au-Heerbrugg musste mit Entlüfter die Lagerhalle rauchfrei machen. Gemäss ersten Erkenntnissen geriet am Boden gelagerter Abfall in Brand. Die Höhe eines allfälligen Rauchschadens ist nicht bekannt.

Weiterlesen »

Romanshorn TG: Drei Dunkelhäutige attackieren Mann und berauben ihn

Romanshorn TG: Drei Dunkelhäutige attackieren Mann und berauben ihn

In der Nacht zum Sonntag wurde in Romanshorn ein Mann von drei Unbekannten ausgeraubt und dabei verletzt. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Gemäss Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wurde das Opfer um zirka 2 Uhr an der Promenade beim Hafenbecken von drei Männern nach einem verbalen Disput täglich angegriffen, mit Fäusten traktiert und ausgeraubt.

Weiterlesen »

Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision zwischen zwei PWs vor Fussgängerstreifen

Stadt Schaffhausen: Auffahrkollision zwischen zwei PWs vor Fussgängerstreifen

Am späteren Dienstagnachmittag (13.06.2017) hat sich vor einem Fussgängerstreifen in der Stadt Schaffhausen eine Auffahrkollision zwischen zwei Autos ereignet. Personen wurden dabei keine verletzt.

Um 17.30 Uhr am späteren Dienstagnachmittag (13.06.2017) beabsichtigte ein Fussgänger an der Mühlenstrasse einen Fussgängerstreifen zu überqueren.

Weiterlesen »

Stalden / Lungern OW: Zwei Raser 55 km/h und 85 km/h zu schnell unterwegs

Stalden / Lungern OW: Zwei Raser 55 km/h und 85 km/h zu schnell unterwegs

Am vergangenen Wochenende mussten bei Geschwindigkeitskontrollen zwei Fahrzeuglenker aufgrund des Rasertatbestands aus dem Verkehr gezogen werden.

Am Samstag, 10. Juni 2017, nachmittags, führte die Kantonspolizei Obwalden auf der Schwanderstrasse im Dorf Stalden mit Höchstgeschwindigkeit generell 50 km/h eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Weiterlesen »

Davos GR: Mann im steilen Gelände aus Motorkarren geschleudert und verstorben

Davos GR: Mann im steilen Gelände aus Motorkarren geschleudert und verstorben

Am Dienstag ist in Davos ein Mann in steilem Gelände aus seinem Motorkarren geschleudert worden. Der Verunfallte verstarb noch vor Ort.

Der 35-Jährige war am Dienstagnachmittag gegen halb fünf Uhr im Pischagebiet in Davos mit Abbrucharbeiten eines Liftes beschäftigt. Mit einem Motorkarren versuchte der Mann in sehr steilem Gelände das Material abzutransportieren. Dabei rutschte der Motorkarren im Hang zurück und überschlug sich auf einer Länge von zirka zwanzig Meter mehrmals.

Weiterlesen »

Auw AG: Rollerfahrerin gestürzt und verletzt – zwei Autofahrer gesucht

Auw AG: Rollerfahrerin gestürzt und verletzt – zwei Autofahrer gesucht

Auf einer Nebenstrasse kam eine Rollerfahrerin gestern von der Fahrbahn ab und stürzte. Sie wurde dabei mittelschwer verletzt. Die Kantonspolizei sucht zwei Autofahrer, die ihr zuvor entgegengekommen waren.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 13. Juni 2017, kurz vor 18.30 Uhr auf der Mühlauerstrasse ausserhalb von Auw. Auf ihrem Roller war die 32-jährige Frau in Richtung Mühlau unterwegs, als sie rechts von der Fahrbahn abkam.

Weiterlesen »