News



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Polizeinews


Ruggell (FL): Bushäuschen verunstaltet – Zeugen gesucht

In Ruggell kam es von Mittwoch auf Donnerstag zu einer Sachbeschädigung. Die Landespolizei sucht Zeugen.

Eine unbekannte Täterschaft besprühte vermutlich zwischen Mittwoch und Donnerstag mit einem schwarzen Spray-Lack den Abfallkübel der Bushaltestelle Kreuzstrasse sowie die Holzverkleidung der Bushaltestelle Sennerei.

Weiterlesen »

Tunnel Eich (LU), A2: Heftige Auffahrkollision mit zehn Fahrzeugen

13.01.2017 |  Von  |  Luzern, Polizeinews, Schweiz, Unfälle  | 

Am Freitagmorgen kam es auf der Autobahn A2 im Tunnel Eich zu einer Auffahrkollision mit neun Personenwagen und einem Lieferwagen. Sieben Personen wurden mit Ambulanzen zu Kontrollen in Spitäler gebracht. Die Autobahn musst rund drei Stunden gesperrt werden.

Am Freitagmorgen, 13.01.2017, 07:15 Uhr geriet der Verkehr im Bereich Tunnelausfahrt Eich Fahrrichtung Norden ins Stocken. Da in der Kolonne nicht alle rechtzeitig anhalten konnten, kam es zu einer Auffahrkollision mit neun Personenwagen und einem Lieferwagen. Der Tunnel war danach nicht mehr befahrbar.

Weiterlesen »

Kein Lausbubenstreich – Kinder werfen Schneebälle auf fahrende Autos

13.01.2017 |  Von  |  Polizeinews, Prävention, Schweiz, Unfälle, Zug  | 

Kinder und Jugendliche werfen Schneebälle auf fahrende Fahrzeuge. Dies ist sehr gefährlich und gilt als Straftat.

Die Wetterprognosen versprechen in den nächsten Tagen auch im Flachland Schneefall. Für Kinder bedeutet dies viel Spass und Freude im Freien. Dazu gehört auch das Werfen von Schneebällen. Dagegen ist nichts einzuwenden, sofern die Schneebälle nicht gegen fahrende Fahrzeuge geworfen werden.

Weiterlesen »

Illighausen TG: Auf vereister Strasse auf die Gegenfahrbahn geraten – Lenkerin verletzt

13.01.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Thurgau, Unfälle  | 

Nach einem Verkehrsunfall in Illighausen musste am Freitagmorgen eine Person mittelschwer verletzt ins Spital gebracht werden.

Eine 34-jährige Autofahrerin war kurz nach 6.30 Uhr auf der Hauptstrasse von Birwinken in Richtung Illighausen unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau geriet das Fahrzeug auf der vereisten Strasse auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto einer 57-jährigen Lenkerin.

Weiterlesen »

Dörflingen SH: Auto kracht gegen Baum und landet auf dem Dach

13.01.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schaffhausen, Schweiz, Unfälle  | 

Am Freitagmorgen (13.01.2017) hat sich zwischen Dörflingen und Randegg (D) ein Alleinunfall mit einem Auto ereignet. Eine Frau kam auf der spiegelglatten Fahrbahn mit ihrem Auto ins Rutschen. Dieses drehte sich einmal um die eigene Achse, kollidierte mit einem Baum und kam auf dem Dach zum Stillstand.

 Am Freitagmorgen (13.01.2017), um  07.45 Uhr, fuhr eine Frau mit einem Auto auf der Randeggerstrasse in Richtung Dörflingen. Dabei kam der Personenwagen auf der spiegelglatten Fahrbahn ins Rutschen und drehte sich einmal um die eigene Achse. Das Auto rutschte in der Folge rechtsseitig in einem Baum, wodurch es kippte und zum Stillstand kam.

Weiterlesen »