.aawp .aawp-tb__row--highlight{background-color:#256aaf}.aawp .aawp-tb__row--highlight{color:#fff}.aawp .aawp-tb__row--highlight a{color:#fff}
Prävention

Starke Zunahme des „Enkeltricks“ – Polizei warnt und ruft zur Vorsicht auf

Die Polizei Basel-Landschaft kann seit Anfang Dezember 2016 eine starke Zunahme von versuchten „Enkeltrick“-Betrügen verzeichnen. Seit dem 01. Dezember wurden bereits 27 Fälle gemeldet.

Bei zwei der Fälle sind die Täter ans Ziel gelangt und erbeuteten auf diese Weise gesamthaft 16‘000.- Franken. Die Polizei warnt und ruft zur Vorsicht vor dieser Betrugsmasche auf.

Weiterlesen

Wil SG: Zwei Passanten stellen mutig Taschendieb

Am Samstagabend (10.12.2016) haben zwei Passanten Zivilcourage bewiesen. Nachdem sie bemerkt hatten, wie ein junger Mann einer Frau die Handtasche entrissen hatte, verfolgten sie den Täter und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei zurück.

Der 19-jährige Schweizer hatte nach 19 Uhr einer Besucherin des Weihnachtsmarkts die Handtasche gestohlen und mit seiner Beute die Flucht ergriffen.

Weiterlesen

Emmenbrücke LU / A2: Renault wegen fehlender Betriebssicherheit sichergestellt

Am Samstag, 10. Dezember 2016, 07.45 Uhr, kontrollierte eine Patrouille der Luzerner Polizei einen französischen Personenwagen.

Dieser war auf der Autobahn A2 Richtung Süden unterwegs und war vorgängig aufgefallen, worauf dieses Fahrzeug der Luzerner Polizei gemeldet worden war.

Weiterlesen

Bezirke Uster und Bülach: Regionale Polizei kontrolliert 298 Fahrzeuge

Die Kantonspolizei Zürich hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag (10./11.12.2016) im Raume Uster, Dübendorf und Glattbrugg verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrollen durchgeführt.

Drei Personen wurden festgenommen und drei Lenkenden wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen.

Weiterlesen

Silenen UR: Beförderung bei der Kantonspolizei Uri und feierliche Inpflichtnahme

Am Freitagnachmittag, 9. Dezember 2016, hat Sicherheitsdirektor Dimitri Moretti in der Pfarrkirche Amsteg sechs Polizeiangehörige offiziell in Pflicht genommen. Zwölf Polizeiangehörige wurden in einen höheren Dienstgrad befördert.

Livio Baldelli und Lise Kerkhof umrahmten den feierlichen Inpflichtnahme- und Beförderungsakt musikalisch.

Weiterlesen

Stadtpolizei-Chläuse warnten vor Taschendieben – Präventionsaktion

Am 6.12.2016 führte die Stadtpolizei in der Winterthurer Innenstadt eine Präventionsaktion durch. Zivile Fahnder/innen waren als „Samichläuse“ verkleidet unterwegs und haben Bürger/-innen zum Thema Taschendiebstahl sensibilisiert.

Nebst den Flyern mit Tipps zum richtigen Verhalten verteilten sie anstatt Fitzen Nüssli.

Weiterlesen

Solothurn: Wer fährt, trinkt nicht – wer trinkt, fährt nicht

Mit den bevorstehenden Festtagen nehmen sowohl die geselligen Firmenanlässe als auch die Treffen im Kreise der Familien oder mit Bekannten und Freunden zu.

Denken Sie dabei daran, dass „Alkohol am Steuer“ das Unfallrisiko im Strassenverkehr erheblich erhöht. Seien Sie vorsichtig.

Weiterlesen

Vorsicht in der Vorweihnachtszeit: Kerzen löschen – Brände verhüten!

Am Sonntagabend ist es im Rennweg zu einem Brand in einer Liegenschaft gekommen. Nach ersten Erkenntnissen war ein Adventskranz die Brandquelle. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein.

Die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt ruft in Erinnerung, dass Kerzen nur beaufsichtigt leuchten sollen.

Weiterlesen

Olten SO: Feuerwehreinsatz wegen Adventskranzbrand – Vorsicht im Umgang mit Kerzen

In einer Wohnung in Olten verursachte am Sonntagvormittag der Brand eines Adventskranzes einen Feuerwehreinsatz. Verletzt wurde niemand. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Die Polizei mahnt zur Vorsicht im Umgang mit Kerzen auf Adventskränzen, Gestecken und bald auch auf Weihnachtsbäumen.

Weiterlesen