Todesfälle

Basel BS: Todesfall vor der Polizeiwache

Basel BS: Todesfall vor der Polizeiwache

Am 29.12.2018, ca. 10.00 Uhr, kam es aus noch unbekannten Gründen vor der Polizeiwache Kannenfeld zu einem Todesfall.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass ca. 08.45 Uhr die Polizei von einem Nachbarn in der Gasstrasse alarmiert worden war, weil ein Hausbewohner in der Wohnung randalierte und Gegenstände zum Balkon herauswarf.

Weiterlesen »

Romanshorn TG: Zwei Personen bei Wohnungsbrand in MFH verstorben

Romanshorn TG: Zwei Personen bei Wohnungsbrand in MFH verstorben

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Romanshorn konnten am Mittwochabend zwei Personen nur noch tot aus ihrer Wohnung geborgen werden.

Kurz nach 20.30 Uhr bemerkte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Feldeggstrasse eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale.

Weiterlesen »

Hund nach Kollision mit Auto verstorben

Hund nach Kollision mit Auto verstorben

Am Nachmittag des Heiligabends kam es in der Horststrasse, Fahrtrichtung Horstbrücke zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Hund und einem Personenkraftwagen.

Der circa fünf Monate alte Collie überquerte die Horststrasse von links nach rechts und übersah hierbei einen Personenkraftwagen, der mit einer 45 jährigen Frau aus Leimersheim besetzt war.

Weiterlesen »

Auto rast in Menschenmenge – eine Tote, mehrere Verletzte

Auto rast in Menschenmenge – eine Tote, mehrere Verletzte

Am 20.12. gegen 14.55 Uhr kam in Recklinghausen auf der Hertener Strasse von der Innenstadt kommend ein Pkw-Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Personengruppe, die sich zu diesem Zeitpunkt an einer Bushaltestelle aufhielt.

Hierbei wurden nach derzeitigen Stand sechs Personen im Alter von 17 bis 67 Jahren verletzt, teilweise erlitten sie schwere Verletzungen.

Weiterlesen »