Aktuelle Corona-News
Ereignisse

Emmetten NW: Kleinkind und Vater bei Fahrzeugbrand verletzt

Heute Donnerstag, 09.07.2020, erhielt die Kantonspolizei Nidwalden die Meldung, dass es in Emmetten zu einem Fahrzeugbrand gekommen sei. Die ausgerückten Rettungskräfte konnten vor Ort ein Fahrzeug in Brand feststellen.

Personen waren keine mehr im Fahr­zeug. Ein Mann und ein Kleinkind wurden beim Brand verletzt.

Weiterlesen »

Stadt Winterthur ZH: Indoor-Hanfanlage ausgehoben – Türke (41) festgenommen

Die Stadtpolizei Winterthur hat am Donnerstag, 9. Juli 2020, in Winterthur-Grüze eine Indoor-Hanfanlage ausgehoben.

Hinweise aus der Bevölkerung und polizeiliche Ermittlungen der Stadtpolizei führten zu zum Verdacht auf illegalen Hanfanbau in einem Geschäftsgebäude an der Industriestrasse in Winterthur.

Weiterlesen »

Bezirk Hinwil ZH: Verfahren gegen Clubbetreiber nach umfangreichen Ermittlungen kurz vor dem Abschluss

09.07.2020 |  Von  |  Ereignisse, Luzern, Polizeinews, Schweiz  | 

Nach einem aufwändigen Ermittlungsverfahren hat die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft ll den Betreiber eines Kulturlokals im Bezirk Hinwil, einen weiteren Beschuldigten sowie fünf Animierdamen verhaftet.

Nach intensiven Ermittlungen der Kantonspolizei Zürich, in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft ll des Kantons Zürich, wurde am Dienstagmorgen (7.7.20) im Bezirk Hinwil der Betreiber eines “Kulturlokals” verhaftet.

Weiterlesen »

Weinfelden TG: Einbrecher nach Einbruch in ein Verkaufsgeschäft verhaftet

09.07.2020 |  Von  |  Einbrüche, Polizeinews, Schweiz, Thurgau  | 

Kurz nach einem Einbruch in ein Verkaufsgeschäft in der Nacht auf Mittwoch hat die Kantonspolizei Thurgau in Weinfelden einen 42-jährigen Algerier verhaftet.

Eine aufmerksame Anwohnerin beobachtete gegen 1.15 Uhr einen Einbruch in ein Verkaufsgeschäft an der Rathausstrasse und verständigte umgehend die Kantonale Notrufzentrale.

Weiterlesen »