DE | FR | IT
Ereignisse

Bade-Drama am Tollensesee: Schwimmerin (61†) will ans andere Ufer und ertrinkt

Neubrandenburg. Eine 61-jährige Frau startete als letzte Schwimmerin einer 6-köpfigen Gruppe, um den Tollensesee von Klein Nemerow (Humboldt-Denkmal) in Richtung Gatsch Eck zu überqueren.

Offenbar geriet die amerikanische Staatsbürgerin auf dem See bei starkem Wellengang und Strömung in Seenot und konnte nur noch tot geborgen werden.

Weiterlesen »

Trauriges Wochenende auf Aargauer Strassen – drei Personen (†, †, †) verstarben

In der Nacht von Samstag, 13.08.2022 auf Sonntag, 14.08.2022 verstarben auf Aargauer Strassen drei Personen.

Am späteren Samstagabend gegen 23:00 Uhr beschleunigte ein 16-jähriger junger Mann aus der Region Brugg in Kölliken in Anwesenheit zweier Kollegen sein Motorrad. Nach einigen Metern verlor er auf dem asphaltierten Feldweg die Kontrolle über das Motorrad und kollidierte mit einem Kandelaber. Durch den Aufprall zog er sich tödliche Verletzungen zu.

Weiterlesen »

Lungern OW: Drei teils erheblich Verletzte (5, 10, 44) bei heftiger Frontalkollision

Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Brünigstrasse zwischen Lungern und Kaiserstuhl eine heftige Frontalkollision.

Dabei wurde eine Frau und deren zwei Kinder verletzt. Die Fahrzeuglenkerin musste durch die Feuerwehr aus dem demolierten Fahrzeug geborgen werden.

Weiterlesen »