Ereignisse

Rigi Staffel SZ: Südkoreanischer Tourist von Zug tödlich erfasst

Rigi Staffel SZ: Südkoreanischer Tourist von Zug tödlich erfasst

Am Montag, 19. November 2018, ereignete sich um 14.45 Uhr auf Rigi Staffel ein Bahnunfall.

Ein 69-jähriger Südkoreaner wurde aus bislang ungeklärten Gründen zwischen Rigi Staffel und Rigi Kulm von einem bergwärts fahrenden Zug erfasst und erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass die aufgebotenen Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Rega nur noch den Tod des Mannes feststellen konnten.

Weiterlesen »

Autoscheibe nicht freigekratzt – Radfahrerin schwer verletzt

Autoscheibe nicht freigekratzt - Radfahrerin schwer verletzt

Am Samstagmorgen (17.11., 8.05 Uhr) wurde eine Radfahrerin bei einem Unfall am Kreisverkehr Dieckmannstrasse Ecke Nünningweg schwer verletzt.

Die 22-jährige Radlerin fuhr auf dem Radweg am Kreisverkehr und wollte den Nünningweg kreuzen. Hier fuhr die 50-Jährige mit ihrem Nissan in Richtung Kreisverkehr, übersah die junge Frau und nahm ihr die Vorfahrt.

Weiterlesen »

85-jähriger Rentner getötet – tatverdächtig ist ein afghanischer Staatsangehöriger

85-jähriger Rentner getötet - tatverdächtig ist ein afghanischer Staatsangehöriger

Am 17.11.2018 gegen 2:00 Uhr ist der Rentner Dietrich P. in seinem Einfamilienhaus in Wittenburg mit einem Messer getötet worden.

Dringend tatverdächtig ist ein 20 Jahre alter afghanischer Staatsangehöriger, gegen den das Amtsgericht Schwerin auf Antrag der Staatsanwaltschaft Schwerin noch am 17.11.2018 Haftbefehl wegen heimtückischen Mordes erlassen hat.

Weiterlesen »

Vollbremsung: Busfahrer (48) rettet Motorradfahrer (53) das Leben

Vollbremsung: Busfahrer (48) rettet Motorradfahrer (53) das Leben

Die blitzschnelle Reaktion eines Busfahrers (48, aus Bochum) rettete einem 53-Jährigen Motorradfahrer das Leben.

Der Vorfall ereignete sich am Freitagmittag, 16. November, auf der Alleestrasse im Bochumer Stadtzentrum. Weil ein vorausfahrender Autofahrer in Höhe der Hausnummer 125 (Fahrtrichtung Essener Strasse) stark bremste, krachte der Motorradfahrer ins Heck des Fahrzeugs und rutschte über die Fahrbahn. Der dahinter fahrende Busfahrer reagierte geistesgegenwärtig, trat auf die Bremse und verhinderte Schlimmeres.

Weiterlesen »

Seedorf UR: Eine Person bei Verkehrsunfall verletzt – hoher Sachschaden

Seedorf UR: Eine Person bei Verkehrsunfall verletzt - hoher Sachschaden

Am Montagmorgen, 19. November 2018, kurz nach 08.15 Uhr, fuhr ein Sattelmotorfahrzeug mit italienischen Kontrollschildern auf der A2 in Richtung Seelisbergtunnel.

Bei der Autobahneinfahrt Altdorf stand ein Lastwagen mit Signalisationsanhänger des Amts für Betrieb Nationalstrassen auf der gesperrten Normalspur. Gemäss eigener Aussage fuhr der 54-jährige Mann im Bereich der Autobahneinfahrt auf die Überholspur, schlief ein und kam auf die Normalspur.

Weiterlesen »