Alkohol & Drogen

Winterthur Töss ZH: Technische Mängel bei Verkehrskontrolle festgestellt

Winterthur Töss ZH: Technische Mängel bei Verkehrskontrolle festgestellt

Am Dienstagabend, 16. April 2019, führte die Stadtpolizei Winterthur an der Zürcherstrasse eine Verkehrskontrolle durch. Das Ergebnis ist aus polizeilicher Sicht durchzogen.

Es mussten zahlreiche technische Mängel beanstandet werden und ein Fahrzeuglenker stand wohl unter Drogeneinfluss.

Weiterlesen »

Luzern LU: Mutmasslicher Drogendealer (Nigerianer, 38) verhaftet

Luzern LU: Mutmasslicher Drogendealer (Nigerianer, 38) verhaftet

Am Montag hat die Luzerner Polizei an der Sagenmattstrasse in Luzern einen Mann festgenommen. Ihm wird der Verkauf von Kokain vorgeworfen. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Am Montag, 15. April 2019, 20:15 Uhr, wurde durch die Luzerner Polizei an der Sagenmattstrasse in Luzern ein Mann kontrolliert und festgenommen. Dies, nachdem er beobachtet worden war, wie er mutmasslich Kokain an eine weitere Person verkauft hatte.

Weiterlesen »

Drogenspürhunde im Einsatz erfolgreich

Drogenspürhunde im Einsatz erfolgreich

Die vier Spürnasen mit ihren Hundeführern nach getaner Arbeit (Foto: ZOLL)

Bei einer gemeinsamen Kontrolle am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in München kamen letzte Woche gleich vier ausgebildete Zollhunde der beteiligten Hauptzollämter Rosenheim und München zum Einsatz.

Dank der „tierischen Unterstützung“ konnten die Zollbeamten gezielt gegen Drogenschmuggler in Linienreisebussen vorgehen. Während die Passagiere beim Aussteigen einzeln an der speziell geschulten Spürnase des ersten Zollhundes vorbeigehen mussten, hat der zweite Zollhund bereits an den Gepäckstücken der Reisenden riechen können.

Weiterlesen »

Pratteln BL / A2: Alkoholisierter Lenker prallt in Leitplanke und entfernt sich

Pratteln BL / A2: Alkoholisierter Lenker prallt in Leitplanke und entfernt sich

Am Montagabend, 15. April 2019, kurz vor 21.00 Uhr, verursachte ein Fahrzeuglenker auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Basel einen Selbstunfall. Er blieb beim Unfall unverletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 43-jährige Personenwagenlenker auf der Autobahn A2 in Richtung Basel.

Weiterlesen »

Winterthur ZH: Zwei Ausweise entzogen – einmal ohne Ausweis unterwegs

Winterthur ZH: Zwei Ausweise entzogen - einmal ohne Ausweis unterwegs

Die Stadtpolizei Winterthur musste über das vergangene Wochenende in zwei Fällen den Führerausweis entziehen und in einem Fall stellte sich heraus, dass die Person ein Fahrzeug ohne Berechtigung lenkte.

Am Freitagabend, 12. April 2019, fiel einer Polizeipatrouille gegen 19.30 Uhr ein Fahrzeug auf, das auf dem mit einem Fahrverbot belegten Waldeggweg in Richtung Eschenbergwald fuhr.

Weiterlesen »