drogi.ch
Alkohol & Drogen

Unterentfelden AG: Alkoholisierter Lenker (Kosovare, 28) prallt in parkierte Autos

Unterentfelden AG: Alkoholisierter Lenker (Kosovare, 28) prallt in parkierte Autos
Jetzt bewerten!

Ein Autofahrer verlor heute Morgen auf einer Quartierstrasse die Herrschaft über sein Fahrzeug und kam von der Strasse ab. Er durchquerte einen Garten und kollidierte mit zwei parkierten Fahrzeugen.

Der Lenker war in nicht fahrfähigem Zustand unterwegs. 3 Personen wurden leicht verletzt.

Weiterlesen

Lütisburg Station SG: 22-jährige alkoholisierte Autofahrerin baut Unfall

Lütisburg Station SG: 22-jährige alkoholisierte Autofahrerin baut Unfall
Jetzt bewerten!

Am Dienstag (10.04.2018), um 01:30 Uhr, ist eine 22-jährige Frau auf der Grämigerstrasse mit dem Auto von der Strasse abgekommen. Sie war alkoholisiert und am Auto waren keine Kontrollschilder angebracht.

Die 22-Jährige war mit ihrer 20-jährigen Beifahrerin aus Richtung Lütisburg in Richtung Bütschwil unterwegs, als sie mit dem Auto rechts von der Strasse abkam. Dort kollidierte das Auto mit einem Randleitpfosten, einem Wegkreuz und einem kleinen Nadelbaum.

Weiterlesen

Zug ZG: Cannabisdealer (Kroate, 24) in flagranti verhaftet

09.04.2018 |  Von  |  Alkohol & Drogen, Polizeinews, Schweiz, Zug  | 
Zug ZG: Cannabisdealer (Kroate, 24) in flagranti verhaftet
Jetzt bewerten!

Zivile Fahnder haben einen Cannabisdealer in flagranti festgenommen.

Am Donnerstag (5. April 2018), kurz vor 18:00 Uhr, beobachteten zivile Fahnder am Flurweg in Zug einen Mann, wie er Drogen verkaufte. Bei der anschliessenden Kontrolle fanden die Polizisten beim 24-Jährigen 108.1 Gramm Marihuana und 97 Gramm Haschisch sowie über 1000 Franken Bargeld.

Weiterlesen

Stadt St.Gallen: Alkoholisierter Fussgänger (25) von Autofahrer (20) erfasst

Stadt St.Gallen: Alkoholisierter Fussgänger (25) von Autofahrer (20) erfasst
Jetzt bewerten!

Am Samstag (07.04.2018) kam es beim Oberer Graben zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Fussgänger. Dabei wurde der alkoholisierte Fussgänger verletzt.

Am Samstag um 23 Uhr fuhr ein 20-jähriger Autofahrer auf dem Oberer Graben vom Schibener Tor kommend Richtung Broderbrunnen.

Weiterlesen

Bern BE: Gezielte Aktion gegen Betäubungsmittelhandel

Bern BE: Gezielte Aktion gegen Betäubungsmittelhandel
Jetzt bewerten!

Am Freitagabend hat die Kantonspolizei Bern im Raum Schützenmatte/Reitschule in Bern eine gezielte Aktion gegen den Handel mit Betäubungsmitteln durchgeführt. Dabei wurden elf Personen angehalten sowie unter anderem Kokain, Haschisch und Marihuana sichergestellt.

Vier Männer befinden sich in Haft.

Weiterlesen

Schlieren ZH: Mutmasslicher Drogendealer (Nigerianer) verhaftet

Schlieren ZH: Mutmasslicher Drogendealer (Nigerianer) verhaftet
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochvormittag (4.4.2018) am Bahnhof Schlieren einen mutmasslichen Betäubungsmittelhändler festgenommen und über 40 Gramm Heroin sichergestellt.

Um 10.30 Uhr beobachteten Fahnder der Kantonspolizei Zürich beim Bahnhof Schlieren einen Mann, der sich verdächtig verhielt. Bei der folgenden Personenkontrolle stellten sie fest, dass der 25-jährige Nigerianer zur Verhaftung ausgeschrieben ist, woraufhin sie ihn festnahmen.

Weiterlesen

Kantonspolizei Bern deckt umfangreichen Handel mit Thaipillen auf

04.04.2018 |  Von  |  Alkohol & Drogen, Bern, Polizeinews, Schweiz  | 
Kantonspolizei Bern deckt umfangreichen Handel mit Thaipillen auf
Jetzt bewerten!

Im Zuge mehrmonatiger Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Bern gelungen, einen umfangreichen Drogenhandel aufzudecken. Vier Personen werden beschuldigt, mehr als 10’000 Thaipillen in den Kantonen Bern, Jura und Waadt vertrieben zu haben. Sie werden sich vor der Justiz zu verantworten haben.

Im Rahmen mehrmonatiger Ermittlungen unter der Leitung der Staatsanwaltschaft für besondere Aufgaben ist es der Kantonspolizei Bern gelungen, einen umfangreichen Drogenhandel aufzudecken.

Weiterlesen

Thayngen SH: Angetrunkener rumänischer LKW-Chauffeur angehalten

Thayngen SH: Angetrunkener rumänischer LKW-Chauffeur angehalten
Jetzt bewerten!

Bei der Einreise am Grenzübergang Thayngen konnte am Dienstagmorgen (03.04.2018) durch Funktionäre der Schaffhauser Polizei ein alkoholisierter Lastwagenchauffeur angehalten werden. Weiter wurden Mängel am Sattelzug, welcher der Mann lenkte, festgestellt.

Am Dienstagmorgen (03.04.2018) konnte bei einer mobilen Kontrolle am Grenzübergang Thayngen durch Funktionäre der Schaffhauser Polizei beim rumänischen Chauffeur eines Sattelzuges, der in die Schweiz einreiste, starker Alkohol-Mundgeruch festgestellt werden. Ein durch die Schaffhauser Polizei durchgeführter Atemlufttest ergab den Wert von 0,47 mg/l (0,94 Promille).

Weiterlesen