Alkohol & Drogen

Waldkirch SG: Fahrunfähiger Junglenker prallt in Bahnschranke und fährt weiter

Waldkirch SG: Fahrunfähiger Junglenker prallt in Bahnschranke und fährt weiter

Am Sonntagmorgen (02.12.2018), kurz nach 5 Uhr, ist ein Auto auf der Bischofzellerstrasse, Höhe Bahnübergang Laubbach, in die Bahnschranke geprallt.

Der Fahrer verliess die Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern. Während der Unfallaufnahme durch die Kantonspolizei St.Gallen kehrte der 18-jährige Verursacher an die Unfallstelle zurück. Er wurde als fahrunfähig beurteilt. Es wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Dem jungen Mann wurde der Führerausweis abgenommen.

Weiterlesen »

Bürglen UR: Alkoholisierter Lenker (25) verursacht Selbst- und Streifkollision

Bürglen UR: Alkoholisierter Lenker (25) verursacht Selbst- und Streifkollision

Am Sonntag, 2. Dezember 2018, um ca. 00.30 Uhr, verursachte ein 25-jähriger Mann mit seinem Personenwagen mit Schwyzer Kontrollschildern eine Selbstkollision im Dorf Bürglen.

Der Fahrzeuglenker setzte anschliessend die Fahrt auf der Klausenstrasse fort, wobei es zu einer Streifkollision mit einem korrekt entgegenkommenden Fahrzeug mit Urner Kontrollschildern kam. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Mann auch diese Mal die Fahrt fort.

Weiterlesen »

Kanton St.Gallen: Sieben fahrunfähige Verkehrsteilnehmer angehalten

Kanton St.Gallen: Sieben fahrunfähige Verkehrsteilnehmer angehalten

In der Zeit zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen (30.11.2018) hat die Kantonspolizei St.Gallen bei verschiedenen Ereignissen sechs fahrunfähige Autofahrer und einen fahrunfähigen Lieferwagenfahrer kontrolliert.

Vier Autofahrer mussten ihre Führerausweise abgeben. Ein ausländischer Autofahrer war nicht im Besitz eines gültigen Führerausweises. Bei drei Fahrern wurde ein Fahrverbot für die nächsten Stunden ausgesprochen.

Weiterlesen »

Gränichen AG: Strolchenfahrer (Türke, 22) fährt Auto zu Schrott

Gränichen AG: Strolchenfahrer (Türke, 22) fährt Auto zu Schrott

Alkoholisiert und unter Drogeneinfluss demolierte ein junger Mann bei einem Unfall ein Auto. Er blieb unverletzt.

Anwohner fanden den verlassenen Opel Vectra ohne Kontrollschilder am Donnerstagmorgen, 29. November 2018, im Gränicher Refental. Vor dem demolierten Wagen lag eine Strassenlampe, mit welcher er kollidiert war.

Weiterlesen »

Hinsehen statt Wegdrehen: Busfahrer bringt alkoholisierte Jugendliche zur Polizei

Hinsehen statt Wegdrehen: Busfahrer bringt alkoholisierte Jugendliche zur Polizei

Ungewöhnlichen Anblick bot ein haltender Linienbus gestern Abend vor dem Polizeirevier in Grevesmühlen.

Der aufmerksame Busfahrer hielt entgegen seiner normalen Fahrtstrecke gestern Abend gegen 19:45 Uhr den Bus vor unserer „Haustür“ und teilte den Mitarbeitern des Polizeireviers Grevesmühlen mit, dass sich zwei Kinder im Bus befänden, die offensichtlich alkoholisiert wären.

Weiterlesen »

Kriens LU: Mutmasslicher Drogendealer (Albaner, 24) festgenommen

Kriens LU: Mutmasslicher Drogendealer (Albaner, 24) festgenommen

Bei Ermittlungen im Zusammenhang mit Dealertätigkeiten ist ein Mann nur in Unterhose bekleidet vor zivilen Polizisten aus seinem Zimmer geflüchtet.

Nach einer kurzen Verfolgung durch das Zentrum von Kriens konnte der mutmassliche Drogendealer festgenommen werden. In seinem Zimmer fand man Drogen, Bargeld und Drogenutensilien.

Weiterlesen »

Kind (6) mit Messer verletzt – Mutter (38) von mehreren Polizeibeamten überwältigt

Kind (6) mit Messer verletzt - Mutter (38) von mehreren Polizeibeamten überwältigt

Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Kriminalkommissariat Reutlingen gegen eine 38-jährige Deutsche aus Münsingen.

Ihr wird vorgeworfen, am Montagnachmittag in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Auingen ihren sechsjährigen Sohn mit einem Messer verletzt zu haben.

Weiterlesen »