Randale

Randalierender Senior (†74) von Polizei erschossen

Randalierender Senior (†74) von Polizei erschossen

Sonntagabend (16.12.) gegen 19.50 Uhr randalierte ein Mann (74) auf der Velsstrasse in Bochum-Wiemelhausen.

Die von Anwohnern alarmierten Polizeibeamten zweier Streifenwagen trafen vor einem Mehrfamilienhaus auf den 74-jährigen Bochumer. Andere Polizisten waren seit den frühen Morgenstunden mehrfach zu Einsätzen in den Bereich der Velsstrasse gerufen worden, die der Senior offenbar ausgelöst hatte.

Weiterlesen »

Thun BE: Massive Ausschreitungen nach Fussballmatch – fünf Polizisten verletzt

Thun BE: Massive Ausschreitungen nach Fussballmatch – fünf Polizisten verletzt

Im Nachgang des Fussballspiels zwischen dem FC Thun und GC Zürich ist es am Samstagabend rund um den Bahnhof Thun zu massiven Ausschreitungen und Sachbeschädigungen gekommen. Die Kantonspolizei Bern musste intervenieren und Mittel einsetzen. Es wurden mehrere Personen verletzt, darunter fünf Polizisten.

Ermittlungen wurden eingeleitet.

Weiterlesen »

Flüchtlinge wollten Polizisten töten – schwere Ausschreitungen in Ankerzentrum

Flüchtlinge wollten Polizisten töten – schwere Ausschreitungen in Ankerzentrum

Am frühen Dienstagmorgen kam es im Ankerzentrum Bamberg zu einem grösseren Polizeieinsatz. Mehrere Bewohner griffen Sicherheitsmitarbeiter und Polizeibeamte an. Zudem kam es zum Brand in einer Wohnung der Einrichtung.

Zahlreiche Einsatzkräfte haben die Lage mittlerweile im Griff. Mehrere Personen konnten bereits festgenommen werden. Insgesamt gab es elf Verletzte.

Weiterlesen »

Zürich ZH: Party ausser Kontrolle geraten – Flaschenwerfer (Schweizer, 14) verhaftet

11.11.2018 |  Von  |  Polizeinews, Randale, Schweiz, Zürich  | 
Zürich ZH: Party ausser Kontrolle geraten – Flaschenwerfer (Schweizer, 14) verhaftet

Am Samstagabend, 10. November 2018, uferte im Kreis 9 eine private Party derart aus, dass die Stadtpolizei Zürich ausrücken musste. Eine Person wurde verhaftet.

Kurz vor 22.00 Uhr rückten Patrouillen der Stadtpolizei Zürich aufgrund einer Meldung zu einer Party an die Aargauerstrasse aus, da diese angeblich ausser Kontrolle geraten sei.

Weiterlesen »

Kanton Zürich: Schachbeschädigungen und Randale an Halloween – Bilanz

Kanton Zürich: Schachbeschädigungen und Randale an Halloween – Bilanz

Im Zusammenhang mit Halloween sind die Patrouillen der Kantonspolizei Zürich sowie der Kommunalpolizeien in der Nacht auf Donnerstag (1.11.2018) in der Zeit zwischen 18.00 Uhr und Mitternacht rund vierzig Mal ausgerückt. Auf dem ganzen Kantonsgebiet wurden Sachbeschädigungen, Ruhestörungen und Randalierer gemeldet.

Ein Grossteil der Fälle betraf das Werfen von Eiern gegen Fassaden, Fensterscheiben und fahrende Autos. Zudem wurden Gegenstände wie Einkaufswagen, Abfallcontainer oder Baustellenmaterial auf die Strassen geschoben.

Weiterlesen »

St.Gallen SG: FCZ-Fans bewerfen Polizei mit Schottersteinen und Knallkörpern

St.Gallen SG: FCZ-Fans bewerfen Polizei mit Schottersteinen und Knallkörpern

Am Sonntagabend (28.10.2018) kam es nach dem Fussballspiel FCSG – FCZ zu Ausschreitungen am Bahnhof Winkeln. Anhänger des FCZ bewarfen die Polizei mit Schottersteinen, Handlichtfackeln und Knallkörpern.

Die Polizei setzte Gummischrot und Reizstoff ein, um die Lage unter Kontrolle zu halten. Drei Polizisten wurden bei den Auseinandersetzungen verletzt.

Weiterlesen »