Raubüberfälle

Basel-Stadt: Raub – Zeugenaufruf

Am 28.08.2016, um 00.20 Uhr, wurde in der Haltingerstrasse, zwischen Klybeckstrasse und Claragraben, ein 48-jähriger Mann Opfer eines Raubes. Er wurde dabei leicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 48-Jährige auf dem Weg nach Hause von einem Unbekannten angesprochen und um eine Zigarette gebeten wurde. Als er diese aushändigen will, reisst ihm unvermittelt ein zweiter Unbekannter den umgehängten Rucksack weg. Das Opfer wird leicht verletzt. Der erste Unbekannte bedroht ihn darauf mit einem Messer. Die Täter flüchten in der Folge in die Klybeckstrasse in Richtung Kaserne.

Weiterlesen

Basel-Stadt: Raub – Zeugenaufruf

Am 28.08.2016, kurz nach 01.30 Uhr, wurde in der Uferstrasse, auf dem Gehweg, ein 20-jährigerMann Opfer eines Raubes. Er wurde dabei verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 20-Jährige durch den Uferweg lief, als er von einem Unbekannten angesprochen wurde. Unvermittelt schlug der Unbekannte darauf mit Faustschlägen auf ihn ein. Der 20-Jährige erlitt dabei Kopfverletzungen. Der Täter raubte das Mobiltelefon und flüchtete in unbekannte Richtung.

Weiterlesen

Felben-Wellhausen: Täter eines Überfalls ermittelt

Die Kantonspolizei Thurgau hat einen Täter ermittelt, der Mitte August in Felben-Wellhausen einen Mann ausgeraubt hatte.

Ein 18-Jähriger wurde in der Nacht zum Samstag, 13. August beim Bahnhof von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau führten nun zur Festnahme des Täters, es handelt sich um einen 19-jährigen Schweizer aus dem Kanton Zürich.

Weiterlesen

Oberdorf SO: Nach Raubüberfall zwei Verdächtige festgenommen

Im Zuge aufwändiger Ermittlungen wurden inzwischen zwei Männer im Ausland festgenommen, die beschuldigt werden, im Mai zwei Frauen in Oberdorf überfallen und gefesselt zu haben.

Nach einem Raubüberfall in einem Einfamilienhaus in Oberdorf (SO) im Mai 2016 haben die Kantonspolizei Solothurn und die Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn umfangreiche Ermittlungen aufgenommen (s. Medienmitteilung vom 18. Mai 2016).

Weiterlesen

Twann / Zeugenaufruf: Raubversuch – Frau leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag ist in Twann (Gemeinde Twann-Tüscherz) eine Frau bei einem Raubversuch von einem unbekannten Täter leicht verletzt worden. Der Mann flüchtete zu Fuss. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Die Meldung, wonach eine Frau von einem Unbekannten in Twann (Gemeinde Twann-Tüscherz) verletzt worden sei, ging bei der Kantonspolizei Bern am Dienstag, 23. August 2016, gegen 1615 Uhr, ein.

Weiterlesen

Bern / Zeugenaufruf: Drei Personen von Unbekannten beraubt

Am Samstagabend sind in Bern-Bümpliz drei Personen von Unbekannten angegangen und beraubt worden. Verletzt wurde niemand. Die Täterschaft flüchtete mit der Beute. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Der Raub in Bern-Bümpliz wurde der Kantonspolizei Bern am Dienstag, 23. August 2016, nachträglich gemeldet. Demnach waren drei junge Personen – am Samstag, 20. August 2016, um zirka 2200 Uhr, im Bereich der mobilen Toilettenanlage des Festgeländes an der Morgenstrasse von Unbekannten angesprochen worden.

Weiterlesen