Polizeinews

Nach Brand mit einem Toten dringender Mordverdacht gegen 38-jährigen Mann

Nach Brand mit einem Toten dringender Mordverdacht gegen 38-jährigen Mann

Am Dienstag, 20. November 2018, gegen 6.00 Uhr, ist nach dem Brand eines Wohnhauses am Ortsrand von Volkmarsen-Lütersheim im Erdgeschoss der einzige Bewohner, ein 79-jähriger Mann, tot aufgefunden worden.

An den folgenden Tagen untersuchten Brandermittler der Kriminalpolizei Korbach mit Sachverständigen des Hessischen Landeskriminalamtes Wiesbaden den Brandort. Bei den umfangreichen Untersuchungen stellten sie eindeutig fest, dass es sich um vorsätzliche Brandstiftung handelt. Weiterhin ergab die anschliessende Obduktion, dass der 79-jährige Mann gewaltsam zu Tode kam.

Weiterlesen »

Hanf-Indooranlagen ausgehoben und sechs mutmassliche Betreiber verhaftet

Hanf-Indooranlagen ausgehoben und sechs mutmassliche Betreiber verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Limmattal / Albis, in einer koordinierten Aktion am Dienstag (11.12.2018) in den Kantonen Zürich, Schwyz und St. Gallen insgesamt drei illegale Hanf-Indooranlagen ausgehoben.

Dabei wurden mehr als 6000 Hanfpflanzen und mehrere zehntausend Franken Bargeld sichergestellt sowie sechs mutmassliche Betreiber verhaftet.

Weiterlesen »

Vermisste Birgit Rösing genannt Storck – Tötungsdelikt immer wahrscheinlicher

Vermisste Birgit Rösing genannt Storck – Tötungsdelikt immer wahrscheinlicher

Im Fall der Vermissten Birgit Rösing genannt Storck (s. Foto) aus Saarn wird ein Verbrechen zunehmend wahrscheinlicher. Der Polizei zufolge ist absolut kein Grund für das plötzliche Verschwinden der Frau erkennbar. Ein Suizid wird ebenso ausgeschlossen.

Zudem habe die 58-Jährige keine persönlichen Dinge aus ihrem Haus an der Alten Strasse – wie Bankkarte, Ausweis, Mobiltelefon oder Bargeld – mitgenommen und gelte bei ihrer Familie als zuverlässig.

Weiterlesen »

Oberuzwil SG: Bewaffneter Raub auf Bankfiliale – erneuter Zeugenaufruf mit Bild

Oberuzwil SG: Bewaffneter Raub auf Bankfiliale – erneuter Zeugenaufruf mit Bild

Am Montag (10.12.2018), kurz vor 16:50 Uhr, hat ein unbekannter bewaffneter Mann die Raiffeisenbank an der Wilerstrasse überfallen, mehrere tausend Franken Bargeld erbeutet und ist geflohen.

Die Kantonspolizei St.Gallen berichtete darüber und sucht erneut nach Zeugen.

Weiterlesen »

Versuchter Mord durch Brandanschlag auf Einkaufszentrum – Foto-Fahndung

Versuchter Mord durch Brandanschlag auf Einkaufszentrum – Foto-Fahndung

Nach einer vorsätzlichen Brandlegung im Bereich des Einkaufszentrums Kaufland in Neckarsulm, Rötelstrasse 35 am Montagabend, hat die Staatsanwaltschaft Heilbronn ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Mordes eingeleitet.

Nach Auswertung der Überwachungskameras aus dem Ladeninneren besteht derzeit der dringende Tatverdacht, dass ein bislang unbekannter Mann das Feuer vorsätzlich gelegt hat. Der Mann wurde bei der Tatausführung von einer Überwachungskamera erfasst.

Weiterlesen »

Reichenburg SZ: Zwei Fahrzeuglenker bei Kollision schwer verletzt (Video)

Reichenburg SZ: Zwei Fahrzeuglenker bei Kollision schwer verletzt (Video)

Am Donnerstag, 13. Dezember 2018, ereignete sich kurz nach 9.30 Uhr auf dem Autobahnzubringer in Reichenburg ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Personen- und einem Lieferwagen. Zwei Personen erlitten schwere Verletzungen.

Im Einsatz standen nebst der Kantonspolizei zwei Rettungsdienste, die Rettungsflugwacht sowie die Feuerwehr Reichenburg und die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon.

Weiterlesen »