#Eilmeldungen DE

Beamte beobachten illegales Rennen – Kontrahenten gehen ohne Auto nach Hause

Dortmund. Beamte der Polizei Dortmund haben in der Nacht zu Samstag (12. Juni) ein illegales Kraftfahrzeugrennen festgestellt und Autos, Führerscheine sowie Mobiltelefone der beiden Fahrer beschlagnahmt.

Die beiden waren mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit im Bereich Stockumer Straße/Nortkirchenstraße unterwegs.

Weiterlesen »

Zwei Unfälle innerhalb von wenigen Minuten

Trier. Am Freitagabend kam es gegen 20:20 Uhr auf der L 143, FR Trier, in Höhe des “Bodenhofs”, Trier-Filsch, innerhalb von wenigen Minuten zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen insgesamt drei Personen leicht verletzt wurden.

Zunächst kam es zu einem Auffahrunfall, bei welchem eine 20-jährige Fahrerin aus der VG Trier-Land auf den vor ihr fahrenden, ohne ersichtlichen Grund bremsenden PKW eines 28-jährigen aus Trier auffuhr.

Weiterlesen »

Verletzter Fahrer nach LKW-Unfall

Berglicht. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Freitag, 11. Juni gegen 15:30 Uhr auf der L 155 in der Nähe der Ortslage Berglicht.

Ein LKW-Fahrer, der Langholz geladen hatte, kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte mit seinem Gespann eine etwa zwei Meter tiefe Böschung hinab.

Weiterlesen »

Beifahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Morsbach. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße 324 in Morsbach hat sich am Freitagabend(11.06.2021) gegen 23:30 Uhr der 28-jährige Beifahrer eines Golf Cabriolet tödliche Verletzungen zugezogen.

Der 23-jährige Fahrzeugführer befuhr mit seinen 22- und 28-jährigen Beifahrern die L324 von Morsbach-Holpe in Richtung Appenhagen.

Weiterlesen »

Toter Mann in der Innenstadt aufgefunden – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Oldenburg / Holstein. Am Dienstag (08.06.2021) hat eine Passantin in der Innenstadt von Oldenburg/ Holstein einen toten Mann festgestellt und die Polizei informiert.

Dem bisherigen Sachstand nach handelt es sich um einen Suizid, Hinweise auf ein mögliches Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor.

Weiterlesen »

Achtjähriger Junge nach Angriff mit Messer schwer verletzt

Elmshorn. Bereits am frühen Mittwochabend (09.06.2021) ist es im Bereich Hainholz zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines achtjährigen Jungen gekommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Junge um 17:32 Uhr im familiären Umfeld von einem 28-jährigem Familienangehörigen mit einem Messer angegriffen. Das Kind erlitt mehrere Stichverletzungen.

Weiterlesen »

Hund an Anhängerkuppel hinterhergezogen – Ermittlungen gegen zwei deutsche Tatverdächtige

Eilenburg, Kranoldstraße. Gestern Abend sprachen Zeugen beim Polizeirevier Eilenburg vor, die angaben, dass ein Hund in der Kranoldstraße an einer Anhängerkupplung eines Fahrzeuges hinterhergezogen wurde.

Die Zeugen führten die Polizeibeamten zum Einsatzort, wo sie einen Mercedes-Benz Vito feststellten.

Weiterlesen »