.aawp .aawp-tb__row--highlight{background-color:#256aaf}.aawp .aawp-tb__row--highlight{color:#fff}.aawp .aawp-tb__row--highlight a{color:#fff}

Zug: Tödlicher Arbeitsunfall auf Baustelle

Bei einem Arbeitsunfall in der Stadt Zug ist ein 46-jähriger Bauarbeiter noch auf der Unfallstelle verstoben.

Der Arbeitsunfall ereignete sich am Montagmorgen (10. Oktober 2016), kurz vor 08:00 Uhr, an der Theilerstrasse. Gemäss aktuellem Kenntnisstand verunfallte der 46-jährige Bauarbeiter bei Abbrucharbeiten. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er trotz des sofortigen Einsatzes des Rettungsdienstes Zug noch auf der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag.

Weiterlesen

Wil: Alkoholisiert anderes Auto gerammt

Am Sonntag (09.10.2016), um 23:35 Uhr, ist ein 33-Jähriger mit seinem Auto auf dem Bahnhofplatz erst gegen ein anderes Auto und im Anschluss auf der Bahnhofstrasse gegen ein Randleitpfosten gefahren.

Auf Höhe St.Gallerstrasse fuhr er einer Polizeipatrouille entgegen, die ihn aufgrund der unsicheren Fahrweise anhielten.

Weiterlesen