drogi.ch
Aargau

Möriken AG: 29-jähriger Sri Lanki nach Überfall auf Lebensmittelladen verhaftet

02.05.2018 |  Von  |  Aargau, Polizeinews, Raubüberfälle, Schweiz  | 

Ein zunächst unbekannter Mann überfiel gestern Abend ein Lebensmittelgeschäft in Möriken. Anlässlich der Fahndung konnte die Kantonspolizei den mutmasslichen Täter festnehmen.

Der Mann betrat das Lebensmittelgeschäft an der Dorfstrasse in Möriken am Dienstag, 1. Mai 2018, kurz vor 19.30 Uhr. An der Kasse forderte er Bargeld. In der Hand hielt er ein Messer. Die Angestellte kam der Aufforderung nicht nach, vorauf der Täter von seinem Vorhaben abliess und das Geschäft ohne Beute verliess.

Weiterlesen

Aarau AG: Nach Sachbeschädigungen 17-jähriger Schweizer festgenommen

In der Nacht auf Sonntag, 11. März 2018 verübte eine unbekannte Täterschaft mehrere Sachbeschädigungen im Telli-Quartier in Aarau (vgl. Meldung vom 11. März 2018).

Die umfangreichen Ermittlungen der Kantonspolizei führten zu einem 17-Jährigen aus dem Bezirk Aarau. Er gestand, die Sachbeschädigungen am 11. März 2018 begangen zu haben. Er wird an die Jugendanwaltschaft des Kantons Aargau verzeigt.

Weiterlesen

Zeiningen AG: Bauernhaus in Brand geraten – vier Verletzte (Video)

30.04.2018 |  Von  |  Aargau, Brände, Polizeinews, Schweiz  | 

Ein Brand eines Bauernhofes führte am Montagmorgen zu einem grossen Feuerwehreinsatz. Das Gebäude wurde komplett zerstört, der Sachschaden ist beträchtlich. Vier Personen, darunter zwei Angehörige der Feuerwehr wurden verletzt. Die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache wurden eingeleitet.

Bei der Kantonalen Notrufzentrale KNZ ging am Montagmorgen, 30. April 2018, 08.20 Uhr die Meldung über einen Brandausbruch auf einem Bauernhof in Zeiningen ein. Rasch rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Möhlin sowie Ambulanz, Kantons- und Regionalpolizei an den Einsatzort aus.

Weiterlesen