Aargau

Rothrist AG: Autofahrerin gegen Kandelaber geprallt – Zeugen gesucht

Eine 29-jährige Autofahrerin prallte am Sonntagmorgen mit ihrem Auto gegen einen Kandelaber. Sie wurde mit leichten Verletzungen ins Spital eingeliefert. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang ab und sucht Zeugen.

Am Sonntag, 5. November 2017, kurz vor 11.00 Uhr kam eine auf der Sägetrasse fahrende Automobilistin von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Kandelaber.

Weiterlesen

Aarau AG: Auto prallt in Postauto – fünf Personen leicht verletzt

Bei einem Unfall beim Aarauer Bahnhof zogen sich fünf Personen leichte Verletzungen zu. Ein Autofahrer prallte seitlich-frontal in ein Postauto. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang ab.

Gestern Sonntag, 5. November 2017, 22.40 Uhr ereignete sich beim Busbahnhof Aarau eine Kollision zwischen einem Auto und einem Postauto. Ein 45-jähriger Schweizer fuhr mit seinem VW Golf auf der Bahnhofstrasse in Richtung Kreuzplatz.

Weiterlesen

Asp (Densbüren) AG: Am Steuer eingenickt und gegen Mauer geprallt

Ein Audi-Fahrer kam auf der Staffeleggstrasse fahrend von der Fahrbahn ab und verursachte einen Selbstunfall. Der 27-jährige Mann, welcher unverletzt blieb, dürfte am Steuer eingeschlafen sein. Die Kantonspolizei aberkannte ihm den ausländischen Führerausweis.

Ein 27-jähriger Mazedonier fuhr gestern Sonntag, 5. November 2017, kurz nach 16.00 Uhr mit seinem Audi von Densbüren Richtung Staffelegg-Passhöhe. Dabei kam er von der Strasse ab, geriet nach links und kollidierte mit einer Stützmauer. Der Autofahrer aus dem angrenzenden süddeutschen Raum blieb unverletzt.

Weiterlesen

Wohlenschwil AG: Mit Cadillac frontal gegen Betonpfeiler geprallt – Zeugenaufruf

Ein Autofahrer prallte am Samstag mit seinem Cadillac frontal gegen einen Betonpfeiler. Der Verunfallte erlitt nur geringfügige Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Ein 62-jähriger Automobilist kam am Samstagabend, 04. November 2017 von Birrhard herkommend auf der Birrfeldstrasse fahrend von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Betonpfeiler der Eisenbahnbrücke. Das Auto wurde massiv eingedrückt. Der Lenker wurde nur leicht verletzt.

Weiterlesen

Dättwil AG: 80-jähriger Motorradlenker nach Unfall verstorben – Nachtrag

Der 80-jährige Motorradfahrer, der vergangene Woche mit seinem Motorrad in ein Auto prallte, erlag im Spital seinen schweren Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft hat zur Klärung der Unfallursache eine Untersuchung eingeleitet.

Der 80-jährige Schweizer, der als Motorradfahrer am Donnerstag, 26. Oktober 2017 in Dättwil nach einer Kollision auf der Spitalkreuzung mit schweren Verletzungen ins Spital eingeliefert werden musste (s. Meldung vom 27. Oktober 2017), erlag am Freitag seinen schweren Verletzungen.

Weiterlesen

Lenzburg AG: Vandalen verübten sehr viele Sachbeschädigungen – Zeugen gesucht

Bei der Kantonspolizei Aargau gingen am Samstag mehr als ein halbes Dutzend Meldungen über Sachbeschädigungen ein, die in der Nacht auf Samstag durch eine unbekannte Täterschaft verübt wurden.

In der Nacht auf Samstag, 04. November 2017 verübte eine unbekannte Täterschaft in Lenzburg mehrere Sachbeschädigungen.

Weiterlesen

Oftringen AG: 19-jähriger Kosovare innerorts mit 111 km/h erwischt – Auto weg

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Oftringen erfasste die Regionalpolizei einen Automobilisten mit stark übersetzter Geschwindigkeit.

Mit seinem Fahrzeug fuhr der 19-jährige Neulenker 111 km/h im Innerortsbereich. Die Staatsanwaltschaft eröffnete sogleich eine Strafuntersuchung nach dem „Raser- Tatbestand“ und beschlagnahmte das Auto. Den Führerausweis auf Probe musste der junge Mann abgeben.

Weiterlesen