Bern

Bern BE: Aktion gegen den Drogenhandel – 15 angezeigt – 4 in Haft genommen

Bern BE: Aktion gegen den Drogenhandel - 15 angezeigt - 4 in Haft genommen

Die Kantonspolizei Bern hat am Freitagabend im Raum Schützenmatte in Bern eine gezielte Aktion gegen den Drogenhandel durchgeführt.

15 Männer wurden angehalten und werden wegen Gesetzeswiderhandlungen angezeigt. Vier Personen wurden in Haft genommen. Im Rahmen der Aktion wurden verschiedene Betäubungsmittel sichergestellt.

Weiterlesen »

Kandergrund BE: Bauernhaus in Brand geraten – Feuer rasch gelöscht

22.11.2018 |  Von  |  Bern, Brände, Polizeinews, Schweiz  | 
Kandergrund BE: Bauernhaus in Brand geraten – Feuer rasch gelöscht

Am Donnerstagvormittag ist in Kandergrund ein Bauernhaus in Brand geraten. Das Feuer konnte rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Nach aktuellen Kenntnissen wurde niemand verletzt.

Am Donnerstag, 22. November 2018, kurz vor 11.50 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass es in einem Bauernhaus mit integrierter Scheune im Bereich Bifigen in Kandergrund brenne.

Weiterlesen »

Stechelberg BE: Gleitschirmpilot (†36) abgestürzt und verstorben

Stechelberg BE: Gleitschirmpilot (†36) abgestürzt und verstorben

Am Mittwochnachmittag hat sich in der Region Lauterbrunnen ein schwerer Gleitschirmunfall ereignet. Der 36-jährige Pilot verstarb noch auf der Unfallstelle. Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen.

Am Mittwochnachmittag, 21. November 2018, um 14.40 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass sich in Stechelberg (Gemeinde Lauterbrunnen) ein schwerer Gleitschirmunfall ereignet habe.

Weiterlesen »

Biel BE: Grössere Menge Kokain sichergestellt – drei Personen in U-Haft

21.11.2018 |  Von  |  Alkohol & Drogen, Bern, Polizeinews, Schweiz  | 
Biel BE: Grössere Menge Kokain sichergestellt - drei Personen in U-Haft

Der Kantonspolizei Bern ist es im Rahmen von Ermittlungen gelungen in Biel mehr als zwei Kilogramm Kokain sicherzustellen. Drei Männer und eine Frau wurden angehalten. Drei Personen befinden sich in Untersuchungshaft.

Im Zusammenhang mit polizeilichen Ermittlungen zu einem Drogenhandel in Biel ist es der Kantonspolizei Bern gelungen vier mutmasslich tatbeteiligte Personen zu identifizieren.

Weiterlesen »

Signau BE: Autolenker gegen Baum geprallt und im Fahrzeug eingeklemmt

Signau BE: Autolenker gegen Baum geprallt und im Fahrzeug eingeklemmt

Am Dienstagmittag ist es in Signau zu einem Selbstunfall gekommen. Der Autolenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verletzt. Er musste mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen werden. Der Unfall wird untersucht.

Die Meldung zu einem Unfall in Signau ging bei der Kantonspolizei Bern am Dienstag, 20. November 2018, kurz vor 12.15 Uhr, ein.

Weiterlesen »

Sicherheitsdefizite bei gefährlichen Straftätern sollen behoben werden

20.11.2018 |  Von  |  Bern, Polizeinews, Schweiz, Verbrechen  | 
Sicherheitsdefizite bei gefährlichen Straftätern sollen behoben werden

Aufgrund einer Analyse des Straf- und Massnahmenvollzugs bei gefährlichen Straftätern schlägt eine Arbeitsgruppe des Bundesamtes für Justiz (BJ) und der Kantone verschiedene gesetzgeberische Massnahmen vor.

Insbesondere könnte mit der Schaffung einer Aufsichtsmassnahme verhindert werden, dass in Einzelfällen am Ende der Sanktion nach wie vor gefährliche Personen ohne Vorbereitung, Betreuung und Auflagen freigelassen werden.

Weiterlesen »

Biel BE: Mann nach Auseinandersetzung verletzt aufgefunden – Zeugenaufruf

18.11.2018 |  Von  |  Bern, Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Zeugenaufrufe  | 
Biel BE: Mann nach Auseinandersetzung verletzt aufgefunden – Zeugenaufruf

In der Nacht auf Sonntag ist in Biel ein Mann verletzt aufgefunden worden. Er musste ins Spital gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen war es zuvor zu einer Auseinandersetzung gekommen. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Sonntag, 18. November 2018, um 00.25 Uhr, erreichte die Kantonspolizei Bern die Meldung, wonach an der Gartenstrasse in Biel ein Mann bewusstlos aufgefunden worden sei.

Weiterlesen »

Biel BE: Brand einer Produktionshalle – drei Männer verletzt

16.11.2018 |  Von  |  Bern, Brände, Polizeinews, Schweiz  | 
Biel BE: Brand einer Produktionshalle – drei Männer verletzt

Am frühen Freitagnachmittag ist es in einer Produktionshalle in Biel zu einem Brand gekommen. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Drei Männer wurden verletzt. Ermittlungen zur Brandursache sind im Gang.

Am Freitag, 16. November 2018, gegen 1310 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es in einer Produktionshalle einer Firma an der Johann- Renfer-Strasse in Biel zu einem Brand gekommen sei.

Weiterlesen »