Aktuelle Corona-News
Jura

Courgenay JU: Autofahrer stirbt nach Selbstunfall

Am Mittwoch, 5. August 2020, gegen 0915 Uhr, fuhr ein Autofahrer von Courgenay in Richtung Porrentruy.

Als er gerade eine Kreuzung mit einer örtlichen Strasse überquert hatte und sich einer Linkskurve näherte, vermutlich aufgrund einer für die Konfiguration des Geländes unangemessenen Geschwindigkeit, verlor er die Kontrolle über sein Auto.

Weiterlesen »

Porrentruy JU: Drastische Corona-Massnahmen im städtischen Schwimmbad

Die Stadtverwaltung von Porrentruy ergreift im Vorgriff auf die Entwicklung der Situation in den kommenden Tagen und Wochen dringende Massnahmen zur Gewährleistung der öffentlichen Ordnung und Gesundheitssicherheit (Covid-19) im städtischen Schwimmbad.

Die Verantwortlichen des städtischen Schwimmbads, die örtliche Polizei und die kommunalen politischen Vertreter dieser beiden Gebiete haben sich heute gemeinsam und vordringlich auf folgende Massnahmen geeinigt, die ab dem 30. Juli 2020 und bis zum Ende der Saison gelten:

Weiterlesen »

Kanton JU: Polizeihund wegen Bissen eingeschläfert

Die oben aufgeführten kantonalen Dienststellen berichten, dass die Polizeileitung im Fall eines Polizeihundes, der ausserhalb des Polizeidienstes gebissen hatte, nach Kenntnis der Fakten sofort die Entscheidung traf, den Hund einzuschläfern.

Nach einer von der CSAS in Auftrag gegebenen Verhaltensstudie des Tieres wurde festgestellt, dass das fragliche Tier eine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellen könnte.

Weiterlesen »

Die Migros ruft “Vollkornreiswaffeln mit dunkler Schokolade” zurück

Beim Artikel “Vollkornreiswaffeln mit dunkler Schokolade” wurde bei einer Kontrolle Milch nachgewiesen.

Kundinnen und Kunden mit einer Milchallergie oder einer Laktoseintoleranz werden gebeten, das Produkt nicht zu konsumieren.

Weiterlesen »

Wetter-Schweiz: Seit gestern Nachmittag lokal bis 80 mm Regen!

Nachdem der Sommer in den letzten Tagen richtig an Fahrt aufnahm, beendete eine Kaltfront vorübergehend die Sommergefühle. In deren Vorfeld kam es am Freitagnachmittag entlang der Voralpen und Alpen lokal zu kräftigen Gewittern, am Abend und in der Nacht setzte dann auch im Mittelland recht verbreitet Regen ein.

Am meisten Niederschlag gab es im Kanton Schwyz mit lokal bis 80 mm.

Weiterlesen »

Porrentruy JU: Zwei mutmassliche Serien-Einbrecher verhaftet

In der Nacht vom Dienstag 7. auf den 8. Juli 2020, gegen vier Uhr morgens, nahm die Polizei, unterstützt von Mitgliedern der Eidgenössischen Zollverwaltung (AFD) mit zwei ihrer Hunde, zwei Personen fest, die bei einem Einbruch in Porrentruy erwischt worden waren.

Sie werden stark verdächtigt, für Einbrüche in Porrentruy verantwortlich zu sein.

Weiterlesen »

Wetter in der Schweiz heute – Gewitter und Kaltfront

Heute Freitag zieht Ex-Tropensturm Edouard über Deutschland hinweg ostwärts, die dazugehörige Kaltfront erreicht uns in der Nacht zum Samstag.

Das Zentrum von Tief Edouard liegt heute Morgen über der Nordsee und dem Nordwesten Deutschlands, es verlagert sich in den kommenden Stunden in Richtung Polen.

Weiterlesen »

Bergsport in völliger Sicherheit ausüben!

Es gibt so viele schöne, verschiedene und herrliche Ziele für Wanderungen durch die Walliser Berge. Besonders beliebt sind die Wanderwege und Klettersteige.

Die Walliser Kantonspolizei und der Schweizer Bergführerverband erinnern an die grundlegenden Sicherheitsregeln.

Weiterlesen »