Jura

Goumois/Saignelégier JU: Überholmanöver führt zu spektakulärem Unfall

Am Mittwoch 18.11.2020 um ca. 06:40 Uhr ereignete sich auf der Strasse zwischen Goumois und Saignelégier, kurz vor der Kreuzung von Les Pommerats, ein spektakulärer Unfall mit 4 Fahrzeugen.

Beim Verlassen einer langen Rechtskurve kurz vor einer Geraden und dem Überqueren der Sicherheitslinie versuchte ein Autofahrer, ein vor ihm fahrendes Fahrzeug zu überholen, ohne ein in die entgegengesetzte Richtung kommendes Fahrzeug zu berücksichtigen.

Weiterlesen »

Gras im Teddy, Kobras im Koffer – Zoll lanciert neue Rekrutierungskampagne

Die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) lanciert ihre neue Personalrekrutierungskampagne. Gesucht werden “Fachspezialisten/ innen Zoll und Grenzsicherheit“. Das neue Berufsbild steht im Zentrum der digitalen Transformation der EZV zum Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG) und ersetzt die bisherigen Berufe Zöllner/innen und Grenzwächter/innen.

Die neue Ausbildung startet Anfang August 2021.

Weiterlesen »

Wetter in der Schweiz: Bisher sehr milder November und damit Martinisommer!

Der November war bisher vor allem auf den Bergen unter Hochdruckeinfluss deutlich zu mild, aber auch im Flachland liegen wir trotz mindestens zeitweisem Nebel deutlich über der Norm.

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, war der November bisher vor allem auf den Bergen deutlich zu mild.

Weiterlesen »

Schweiz-Wetter: Zu kühler, nasser und bewölkter Oktober 2020

Der vergangene Oktober war verbreitet zu kühl, zu nass und zu bewölkt.

Weiterlesen »

Oktoberwetter 2020: Leicht zu kühl, zu nass und zu bewölkt

Der vergangene Oktober war im Flachland verbreitet leicht zu kühl, in den Bergen war das Temperaturdefizit deutlich grösser.

Zudem war es überall teilweise deutlich zu nass und zu bewölkt.

Weiterlesen »

Schweiz: Weitere Corona-Massnahmen – Schnelltests, Reisequarantäne neu geregelt

Der Bundesrat hat an der Sitzung vom 28. Oktober 2020 weitere schweizweite Massnahmen gegen die schnelle Ausbreitung des Coronavirus ergriffen. Ziel ist, die Zahl der Kontakte unter den Menschen stark zu reduzieren. Discos und Tanzlokale werden geschlossen, Bars und Restaurants haben um 23 Uhr zu schliessen.

Alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen sowie sportliche und kulturelle Freizeitaktivitäten mit mehr als 15 Personen sind untersagt. Zudem wird die Maskenpflicht ausgeweitet.

Weiterlesen »

Wetter Schweiz: Im Süden viel Regen, auf den Bergen viel Schnee

In den letzten rund 36 Stunden ist vor allem im Süden viel Niederschlag gefallen, örtlich gab es im Tessin bis nahe 100 Liter pro Quadratmeter.

Gleichzeitig fiel auf den Bergen viel Schnee, am meisten neben dem Tessin in Mittel- und Südbünden sowie im Oberengadin, hier gab es teilweise bis gegen 1 Meter Neuschnee.

Weiterlesen »